• Christine Dicker

Öllampe Solis von Stelton

- PRODUKTE -

 

Schlicht in der Form, aber ziemlich spektakulär: Das ist die Öllampe Solis, die der Designer Søren Refsgaard für Stelton entworfen hat. Solis ist aus Metall, ein Material das auf die Design-DNA von Stelton verweist, aber durch die Bearbeitung und Veredelung hat das Material eine sehr organische und ansprechende Form erhalten. Kontraste treffen aufeinander: die glatte Oberfläche, die matten Farben – ein kaltes Material, das durch das Design weich und nahezu taktil wird. Und das es in „Black“ oder „Rose Gold“ gibt.

Stelton Solis
... ganz in Black: Solis von Stelton

Wenn die Öllampe an ist, gibt sie den direkten Blick auf die flackernde Flamme frei. Wenn die Öllampe aus ist, ist der Docht minimal und die monumentale Form von Solis fungiert dann als skulpturales Element in der Einrichtung.

Die Lichtquelle für Solis ist ein 100 % pflanzliches Öllicht, das weniger Rußpartikel emittiert als zum Beispiel herkömmliche Kerzen. Dieses Öllicht wird aus RSPO-zertifiziertem Palmöl hergestellt. Mit dieser Zertifizierung wird sichergestellt, dass das Palmöl aus einer nachhaltigen Produktion stammt. Die pflanzlichen Öllichter verfügen über eine Brenndauer von 40 bis 50 Stunden und sind separat erhältlich.

www.stelton.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen