top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Cadeaux Leipzig erweitert Küchen- und Genussangebot

- MESSE -

 

Auf der Herbst-Cadeaux Leipzig vom 2. bis 4. September 2023, die zum 61. Mail veranstaltet wird, präsentieren rund 250 Aussteller und Marken ihre Produkte für den modernen Lifestyle. Fachbesucher dürfen sich auf ein erweitertes Angebot im Bereich Küche und Genuss freuen.

Kunsthandwerk, Floristik und das Thema Nachwuchsgewinnung stehen ebenfalls auf der Cadeaux-Agenda. Parallel dazu trifft sich die Uhren- und Schmuckbranche auf der Fachmesse Midora.


„Nach der erfolgreichen Frühjahrs-Cadeaux blicken wir auch der Herbstsaison absolut positiv entgegen“, sagt Projektdirektor Andreas Zachlod. „Wir konnten viele neue Aussteller im Bereich Küche und Genuss gewinnen. Mit dem erweiterten Angebot ermöglicht die Cadeaux Leipzig dem Facheinzelhandel, sich optimal für die umsatzstärkste Saison des Jahres zu rüsten.“

Zu den Schwerpunkten der Herbst-Cadeaux gehört somit das Thema kulinarischer Genuss, das im Kochforum eine aktionsreiche Bühne findet. Hier zeigen Firmen ihre Produkte in der Anwendung. Energieeffizienz spielt dabei eine ebenso große Rolle wie Langlebigkeit und praktische Handhabung.


Erzgebirgisches Kunsthandwerk: Design-Sieger werden vorgestellt


Erneut ist auch die erzgebirgische Holzkunst mit ihren Produkten präsent. Besonderes Highlight: Die Sieger des Design-Wettbewerbs „Tradition & Form“ werden vorgestellt. Hier zeigen sich die Trends der bevorstehenden Saison. Alle zwei Jahre werden besonders innovative und attraktive Neuerungen mit diesem weit über die Branche hinaus beachteten Designpreis ausgezeichnet. Bereits 1995 hat der Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller gemeinsam mit der heutigen Erzgebirgssparkasse und dem Erzgebirgskreis den Wettbewerb „Tradition & Form“ ins Leben gerufen.


Einen floralen Vorgeschmack auf Advent und Weihnachten erhalten die Fachbesucher im „Floristik-Village“ der Herbst-Cadeaux. Das Thema Nachwuchsförderung ist ein weiterer Schwerpunkt an den drei Messetagen. In Workshops und Diskussionen werden Schwierigkeiten der Azubi-Gewinnung thematisiert und Lösungsansätze beleuchtet.


Parallel zur Cadeaux eröffnet die Midora die Herbst- und Wintersaison für die Uhren- und Schmuckbranche. Etwa 100 Aussteller und Marken präsentieren die neuesten Kollektionen an Echt- und Trendschmuck, Uhren, Perlen und Steinen bis hin zu Technik, Goldschmiedebedarf sowie Modeschmuck und Accessoires.

Geöffnet sind Cadeaux Leipzig und Midora am 2. und 3. September 2023 von 9.30 bis 18.00 Uhr und am 4. September 2023 von 9.30 bis 17.00 Uhr. Eine Legitimation als Fachbesucher ist erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei. Der Ticket-Shop zur Online-Registrierung ist ab Juli 2022 verfügbar.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page