top of page
TS_AZ_tischgespraeche_bp_webbanner_979x203px_2024-03-09_v02_rj.jpg
  • AutorenbildChristine Dicker

Die Café Control von Krups

Aktualisiert: 2. Aug. 2023

- PRODUKTE -

 

Der Pour-Over-Kaffee feiert sein großes Revival und mit Café Control – dem neuesten Küchenfreund von Krups – kann jeder den handgebrühten Filterkaffe ganz einfach in Perfektion zu Hause nach kochen. Im Gegensatz zum klassischen Wasserkocher mit breitem Ausguss besitzt der Café Control einen langen, gewundenen „Schwanenhals“-Ausguss. Diese Form verhindert, dass während der manuellen Kaffeezubereitung zu viel Wasser auf einmal auf das Kaffeepulver fließt. Auf diese Weise behält man die Kontrolle über die Wassermenge und kann den gemahlenen Kaffee nach und nach mit Flüssigkeit benetzen. Zum einen sorgt das für die ideale Wasser-Kaffee-Kontaktzeit, zum anderen können sich dadurch sowohl Kaffee als auch sein Aroma ausgezeichnet entfalten.


Der Café Control im matt-schwarzen Edelstahl-Design überzeugt mit einer großen Touch-Bedienfläche, über die Kaffeeliebhaber die Temperatur kontrollieren können, mit der sie bis zu ein Liter Wasser erhitzen können. Dafür stehen stufenweise acht Grad-Einstellungen zwischen 40 und 100 °C zur Auswahl. So erreicht das Wasser für jeden Zubereitungsanlass immer die perfekte Temperatur. Eine 100-Grad-Taste kocht die Flüssigkeit innerhalb kürzester Zeit sofort auf. Die praktische Warmhalte-Funktion hält das Wasser für bis zu 30 Minuten auf der zuletzt eingestellten Temperatur.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page