top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

EASYFRESH von Küchenprofi: Aufbewahren 2.0

- ANZEIGE: PRODUKTE -

 

Mit der neuen Kollektion EASYFRESH von Küchenprofi kann man nicht nur Lebensmittel aufbewahren, man kann sie auch vakuumieren und so das Aroma schützen. Und das dank durchdachter Details ist das alles ganz einfach. EASYFRESH kann aber noch viel mehr.


Aber von Anfang an: EASYFRESH steht für stapelbare Boxen aus Borosilkatglas, die es in vier Größen gibt. Dazu kommt noch ein Deckel, der auslaufsicher ist sowie über ein Ventil mit einstellbarer Datumsanzeige verfügt. Auf dieses Ventil setzt man die elektrische Vakuumpumpe EASYFRESH auf, die über einen Lithium-Ionen Akku verfügt und sich ganz einfach mit einer Hand bedienen lässt. Diese Pumpe kann man zudem auch für die Vakuumbeutel der Serie EASYFRESH verwenden.


Das sind die Tools der Serie, mit denen sich ganz viel anstellen lässt. Zum Beispiel Lebensmittel aufbewahren und dann ab in die Gefriertruhe – bis Minus 40 Grad funktioniert das. Oder aber die Reste von der Party im Kühlschrank für den nächsten Tag verstauen. Die Boxen lassen sich stapeln, sodass man sie platzsparend stellen kann. Mit der Vakuumpumpe kann man Sauerstoff entziehen, sodass sich die Lebensmittel noch länger halten. Was geht noch? Die Borosilikatboxen können auch in den Backofen (bis 250 Grad) oder in die Mikrowelle. Und von dort aus direkt auf den Tisch – denn auch optisch müssen sie sich nicht verstecken. Wer die Vakuumbeutel nutzt, der kann in ihnen perfekt marinieren oder Sous Vide garen.

Küchenprofi bietet EASYFRESH als siebenteiliges Starterset an. Zu dem gehören drei Boxen mit je 0,5 l, 0,8 l und 1,4 l Fassungsvermögen, drei Vakuumbeutel mit 1,25 l Inhalt und die elektrische Pumpe. Natürlich kann auch jeder selbst seine Range individuell zusammenstellen, es gibt zudem noch eine Box mit 2,7 l Inhalt.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Amber von Serax

bottom of page