• Christine Dicker

Ein Gerät – drei Funktionen

- PRODUKTE -

 

Von Tefal, dem Spezialisten für Raclette-Grills, kommt eine Neuheit: Tefal Raclette & Crêpe 3in1 und Tefal Raclette & Crêpe Store’In 3in1. Die zwei neuen Modelle punkten durch die integrierte Raclette-, Grill- und Crêpe-Maker-Funktion – so können viele unterschiedliche Rezeptideen gleichzeitig umgesetzt werden. Und die verschiedenen Geschmäcker der Gäste berücksichtigt werden. Die acht Pfännchen der neuen Raclette & Crêpe 3in1 Modelle ermöglichen es gemeinsam zu essen – und zwar klassisches Raclette, Grillgut oder Crêpes. Auf der Grillplatte finden Bratwürstchen, Zucchinis oder auch Shrimps ihren Platz, auf der Crêpe-Platte lassen sich süße oder auch herzhafte Crêpes zubereiten und in den acht Raclette-Pfännchen kann alles gebraten werden, von klassischem Raclettekäse mit Kartoffeln bis hin zu einer Mini-Pizza.


Neben der vielfältigen Nutzungsweise überzeugen die neuen Raclettes auch durch die gewohnte Tefal-Qualität. Die Grillplatte verfügt über die Thermo Signal® -Technologie und über eine Powerglide-Antihaftbeschichtung. Beide Modelle grillen mit 1050 Watt. Dank Spülmaschineneignung und abnehmbaren Kabel lassen sich die Geräte nach Gebrauch zudem einfach reinigen und verstauen. Der neue Tefal Raclette & Crêpe Store’In 3in1 bietet zusätzlich die Möglichkeit, die Pfännchen im Korpus einzuklicken. So hat das lästige Herumfallen der Pfännchen im Karton ein Ende.

www.tefal.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen