top of page
  • Christine Dicker

Für mehr Lesespaß

- PRODUKTE -

 

Am 9. August war der Tag des Buches. Also lies mal wieder! Viele greifen nach wie vor zu der gedruckten Ausgabe. Und die macht es uns nicht immer einfach: Man liegt auf dem Sofa, im Bett oder man ist unterwegs und findet einfach keine bequeme Position, um entspannt sein Buch zu lesen. Eingeschlafene Arme oder Gegenstände, die umfallen, weil man ein Buch dagegen gelehnt hat, gehören künftig der Vergangenheit an. Die Leselotte von Klein & More mit den Maßen 21 x 25 cm nimmt Bücher aller gängigen Breiten und Formate auf. Die praktische Lesehilfe ist Buchstütze und Schutzumschlag in einem und besteht aus zwei mit Klettband verbundenen Teilen. Wie funktioniert das Ganze? Wer die Leselotte nutzen möchte, schiebt das Buch der Wahl mit den Buchdeckeln in den Stoffumschlag unter die Gummibänder. Mit dem Klettband wird der Umschlag dann an das dazugehörige, mit Styroporkügelchen gefüllte Kissen geheftet. Selbst alte Taschenbücher werden stilvoll umhüllt. Falls mal ein Fleck darauf kommt: Sie kann von Hand gewaschen werden. Der Bezug beider Teile besteht nämlich aus 100 Prozent Baumwolle, es gibt in mehreren Farben und Mustern.

www.kleinundmore.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page