top of page
  • Christine Dicker

Ganz in Schwarz: Neue Grill-Modelle von Rösle

- PRODUKTE -

 

In schickem Schwarz und für so manche Überraschung gut: Die neuen PRO-Modelle der Videro-Serie von Rösle bieten noch mehr Grill-Vergnügen. Dafür sorgen vor allem die durchdachten zusätzlichen Stauräume und Ordnungssysteme. Maximalen Komfort garantieren zudem extra stabile Rollen und Feststellbremsen an allen vier Rädern sowie die jetzt dreifarbig beleuchteten Drehknöpfe für optimale Kontrolle bei der Bedienung.

Mit gleich sieben Modellen der neuen PRO-Serie geht Rösle 2023 auf den Markt. Dazu gehören die zwei kleinen mobilen Grills Videro E2-P und G2-P, die entweder mit Strom oder Gas betrieben werden, die drei beliebten stationären Gasgrills Videro G3-S, G4-S und G6-S sowie die zwei klassischen Holzkohle-Kugelgrills No. 1 AIR PRO F50 und F60. Alle sieben Modelle zeichnet ihre besonders elegante, matt-schwarze Optik aus. Weitere Features und Ausstattungen sind vom jeweiligen Modell abhängig.


Jetzt extra geräumig: die Pro-Modelle der Gasgrill BBQ-Stationen


Neben den bekannten Ausstattungsmerkmalen, wie der schnellen Jet-Flame-Zündung, dem hochleistungsstarken Brenner, der großen Glasscheibe im Deckel und den klappbaren Seitentischen, verfügen die neuen exklusiven PRO-Modelle über noch mehr Komfort. Der Videro PRO G3-S kommt mit einem langen Apothekerauszug im Unterschrank ins Sortiment. Die beiden Modelle PRO G4-S und G6-S sind mit zwei tiefen, geräumigen Schubladen ausgestattet. Hier lassen sich neben Salz, Pfeffer und Saucen auch Grillhandschuhe, Schneidebretter oder auch der Drehspieß griffbereit verstauen. Damit aber noch nicht genug: Ab sofort sorgen die dreifarbig beleuchteten Drehknöpfe (weiß = aus, orange = an, rot = max. Temperatur) für die perfekte Kontrolle und Steuerung der Gaszufuhr.

Der neue massive Gussrost der Primezone ermöglicht ein perfektes Branding und auch der Seitenbrenner wurde mit einem Halter aus Gusseisen ausgestattet. Die hochwertigen Rollen mit Gummibereifung sorgen für Sicherheit und Standfestigkeit und runden die Serie perfekt ab.


Klein, heiß und schick: die mobilen Grills für maximale Flexibilität


Auch die zwei mobilen Grills von Rösle gibt es im PRO-Design. Der Elektrogrill Videro E2-P ist brandneu und geht erstmalig im Frühjahr 2023 an den Start, dazu kommt die schwarze PRO Edition des Gasgrills Videro G2-P. Beide ermöglichen maximale Flexibilität für Grill-Nomaden.


Der kleine handliche Gasgrill ist der ideale Begleiter für unterwegs, ob auf dem Zelt- oder Campingplatz, beim Chillen vorm Van oder mit Freunden am See. Der praktische Elektrogrill wiederum macht spontanen Grill-Genuss zu Hause unkompliziert möglich – Plug & Grill ist die Devise. Bestens geeignet für kleine Balkone und überall, wo kein offenes Feuer erlaubt ist.

In der PRO-Version sind die beiden Kleinen nicht nur ein optisches Highlight, sondern kommen auch inklusive beidseitig verwendbarer Grillplatte aus Gusseisen daher. Die geriffelte Seite sorgt für das typische Rautenmuster, die glatte Seite ist für die Zubereitung von kleinen Grillstücken wie z.B. Garnelen, Burger, Medaillons, Gemüse usw. ideal. Auch stark fettende Fleischsorten wie Entenbrust oder Bauchfleisch sind hier besser aufgehoben als auf dem Rost.


Der Grill-Klassiker: Holzkohlegrills mit extra viel Stil

Der typische Geruch eines Holzkohlegrills und die Zeit, die man sich zur Befeuerung nimmt, gehören für viele zu einem Grillabend dazu. Die Rösle Holzkohlegrills punkten seit jeher mit ihrer großen Grillfläche, der komfortablen Arbeitshöhe, den sich im 45°-Winkel öffnenden Deckelscharnieren, dem patentierten AIR CONTROL System und der stabilen Reling der AIR-Modelle. Erhältlich als No.1 AIR F50 oder F60.


In der PRO-Version gibt es nicht nur den matt-schwarzen Look on top, sondern auch das VARIO+ Grillrostsystem in Edelstahl, für vielfältige Genüsse vom Grill, egal ob knackiges Gemüse aus dem Wok, würziger Eintopf aus dem Dutch Oven oder knusprige Pizza vom Pizzastein. Die Vario+ Einsätze lassen sich auf den Videro BBQ-Stationen und auf den Holzkohlegrills einsetzen.

www.roesle.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page