• Christine Dicker

Le Creuset trauert um Mathias Gröhl

- NEWS -

 

Am 1. Juni 2021 ist der langjährige Le Creuset Mitarbeiter Mathias Gröhl bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er wurde 54 Jahre alt. Als Gebietsverkaufsleiter betreute er das Saarland, große Teile von Rheinland-Pfalz und den Großraum Frankfurt. Bei seinen Kunden genoss Mathias Gröhl hohes Ansehen und wurde sehr geschätzt. Er hat die Marke Le Creuset mit Herzblut vertreten und war in den vergangenen 14 Jahren maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt.


„Uns alle hat die Nachricht zum Tod von Mathias Gröhl zutiefst bestürzt. Wir verlieren mit ihm einen engagierten Mitarbeiter und Kollegen, der eine große Lücke in unserem Team hinterlässt. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie“, so Oliver Zeroni, Geschäftsführer von Le Creuset.

www.lecreuset.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen