• Christine Dicker

Mehr als nur ein Napf...

- PRODUKTE -

 

Design, Qualität, Nachhaltigkeit und Liebe zum Kunden - vier Grundwerte, die der Porzellan-Hersteller KPM Berlin und das Hunde-Label Cloud7 miteinander teilen. Deswegen haben sich die beiden Berliner Unternehmen zusammengetan, um das perfekte Produkt für ihre zwei- und besonders ihre vierbeinigen Kunden zu gestalten.


Die Liebe zum Hund liegt dabei in der KPM-DNA, schließlich reichte die Hingabe von Manufakturgründer Friedrich dem Großen soweit, dass er sich nach seinem Tod 1786 im Park von Sanssouci neben seinen Lieblingshunden (darunter die Windspiele Biche, Alcmène, Thisbe, Hasenfuß und Superbe) begraben ließ.


Entstanden ist nun eine handgedrehte Porzellanschale, die auf einem robust-eleganten Eichenholzgestell (erhältlich in Natur oder dunkel gebeizt und in zwei Größen) sitzt und somit über dem Boden schwebt. Das in Brandenburg von Hand gefertigte, wasserabweisend lackierte Holzgerüst besteht aus zwei Modulen, die in einem Griff zusammen- oder auseinandergesteckt werden können. Der Napf bringt mit gut 1100 Gramm ausreichend Eigengewicht mit, so dass auch hungrige Vierbeiner das Porzellan nicht durch die Wohnung schieben. Die spülmaschinenfeste Schale eignet sich als Futter- aber auch als Trinknapf. Das geschmacks- und geruchsneutrale Material lädt Tiere dabei zum Trinken ein.

www.kpm-berlin.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen