top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Neue Farben für Tahiti

- PRODUKTE -

 

Das Mühlen-Duo Tahiti von Peugeot erscheint in einer neuen Farbpalette – inspiriert von den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Französisches Buchenholz, ein mattes Finish sowie sanfte Rundungen sorgen dabei für eine angenehme Haptik. Wie immer bei Peugeot gibt es 25 Jahre Garantie auf das Mahlwerk.


Getreu dem Konzept der Tahiti Duos kommen die Salz- und Pfeffermühlen in unterschiedlichen Farbtönen daher. Dunkel steht für Pfeffer, hell für Salz – so lassen sich die beiden ganz einfach auseinanderhalten. Für ein harmonisches Nebeneinander sind die Farbtöne aufeinander abgestimmt.

Tahiti “Feuer” leuchtet in Orange-Rot. Die Pfeffermühle kommt in einem dunklen Ziegelton, die Salzmühle in einem helleren Flammenton. Tahiti “Wasser” - ein Mühlen-Duo für die entspannten Momente des Lebens Das Element Wasser steht für Ruhe und Klarheit. Diese Eigenschaft spiegelt sich in den sanften Grüntönen der Mühlen wider – moosgrün für Pfeffer, minzgrün für Salz. Tahiti “Erde” kommt in zurückhaltenden Brauntönen, die an das Element Erde erinnern. Kakaobraun für die Pfeffermühle, Haselnussbraun für die Salzmühle. Tahiti “Luft” setzt auf Farben in blauen Schattierungen: Die Pfeffermühle ist an ihrem intensiven Nachtblau zu erkennen, während die Salzmühle in einem sanften Himmelblau erhältlich ist. Die Tahiti Elements Kollektion ist in Zusammenarbeit mit der französischen Designerin Sylvie Amar entstanden.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page