top of page
TS_AZ_tischgespraeche_bp_webbanner_979x203px_2024-03-09_v02_rj.jpg
  • AutorenbildChristine Dicker

Neuer Dekor Tessuto von Fürstenberg

- PRODUKTE -

 

Ein Dekor wie gewebt: Tessuto ist ein eleganter Dekor der französischen Designerin Sylvie Langet für die Geschirrserie Carlo von Fürstenberg. Nahezu stofflich fügen sich feine Linien in kontrastreichen Farbabstufungen zu einem harmonischen Gesamtbild. Zarte Goldränder setzen glänzende Akzente.

Tessuto ist ein Spiel der Harmonie und der Kontraste. Ein kräftiges Dunkelblau, ein leuchtendes Rot-Orange und ein zartes Hellblau verbinden sich zu verschiedenen Arrangements. Dabei setzt sich jede Dekorfarbe wiederum aus feinen Linien in zum Teil stark kontrastierenden Farbtönen zusammen. Diese verknüpfen sich beim Betrachten zu einem ausgewogenen Farbbild. Dank der Symmetrie der Muster und der vertrauten Bildhaftigkeit einer Gewebestruktur erhält der abstrakte Dekor eine ausgeglichene Ruhe und moderne Eleganz. Zum Teil per Hand aufgetragene 24-karätige Goldränder unterstreichen die Exklusivität und die Zeitlosigkeit des Designs.


Tessuto ist neben Oro, Este, Rajasthan und Zigrino bereits der fünfte Dekor auf der Geschirrserie Carlo. Damit etabliert sich die Form, die der italienische Designer Carlo Dal Bianco für Fürstenberg entworfen hat, weiter als vielseitiger Klassiker im Sortiment der Porzellanmanufaktur.

Ein modernes Traditionsunternehmen: Zahlen & Fakten

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page