top of page
  • AutorenbildChristine Dicker

Olbrich übergibt an Schopp

- NEWS -

 

Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld und Creativeworld, verabschiedet sich im August 2024 in den Ruhestand. Ihre Nachfolge tritt Stefan Schopp an, der derzeit als Sales Manager der Christmasworld aktiv ist. Die frühzeitige Kommunikation der Nachfolgeregelung soll einen reibungslosen Übergang sicherstellen.


Olbrich leitet die Christmasworld seit 2011 und die Creativeworld seit 2021. Davor hat sie für die Messe Frankfurt federführend die Messemarke Beautyworld national und international aufgebaut. „Ich war von Anfang an stolz, Teil der Messe Frankfurt zu sein. Bis heute schöpfe ich meine stetige Motivation insbesondere aus den persönlichen Begegnungen mit spannenden Menschen aus der ganzen Welt. Diese Kontakte waren und sind der Nährboden zahlreicher Inspirationen, die zum Erfolg der Messen beitragen, für die ich verantwortlich bin. Der Abschied fällt schwer, aber man soll bekanntlich gehen, wenn es am schönsten ist“, beschreibt Olbrich ihr Wirken im Unternehmen, dem sie 40 Jahre angehörte.


Stefan Schopp, verheiratet und Vater zweier Töchter, hat in den letzten fünf Jahren mit Eva Olbrich die weitere Entwicklung der Christmasworld bereits entscheidend vorangetrieben und tritt ihre Nachfolge an. Schopp kann für die neue Position auf bereits zehn Jahre Messeerfahrung zurückgreifen. Bevor er 2018 bei der Messe Frankfurt die Aufgaben als Sales Manager aufgenommen hat, war der gelernte Diplom-Kaufmann fünf Jahre im Vertrieb der Messe Stuttgart tätig.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page