• Christine Dicker

Chicago erfindet sich neu

- CATEGORY: MESSE - Die International Home + Housewares Show wird 2020 einen neuen Namen erhalten: Sie heißt dann “The Inspired Home Show, IHA’s Global Home + Housewares Market” , wie der Veranstalter, die International Housewares Association, mitteilt. Die Messe findet vom 14. bis zum 17. März 2020 im McCormick Place, Chicago statt.


Die Messe, die am 5. März 2019 nach dreitägiger Dauer zu Ende ging, war laut Veranstalter einer der am stärksten besuchten der letzten Jahre, was die Qualität der Einkäufer betraf. Besucherzahlen hat die IHA nicht veröffentlicht. Auch mit der Zahl der Einkäufer aus dem Ausland zeigte sich Derek Miller, Präsident der IHA, zufrieden. Der neue Name der Messe steht für eine Ausrichtung hin zu mehr nach Lebensstilen ausgerichteten Sortimenten, denn die Konsumenten entscheiden sich letztlich für die Produkte, die zu ihnen passen. Sowohl der neue Titel wie auch der neue Termin – die Messe findet nun gut 14 Tage später statt – wurden laut IHA gut angenommen.

www.TheInspiredHomeShow.com

www.Housewares.org

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png