• Christine Dicker

Die Kunst der Intarsie

- ANZEIGE: PRODUKTE -

South Sea macht Möbel, aber ganz besondere: Denn das in der Provinz Pampanga auf der Insel Luzon ansässige Unternehmen hat sich auf Intarsien und ganz besonders gemaserte Oberflächen spezialisiert. Die Tische, Kommoden, Schränke und anderes mehr sind kleine Kunstwerke an denen man sich nicht sattsehen kann …


Für die Intarsien verwendet South Sea verschiedene Hölzer wie Esche und Kirsche über Walnuss und Olivenholz bis zu Teak und Ebenholz. Aus diesen entstehen kunstvolle Einlegearbeiten vor allem mit grafischen Designs. Solche Intarsien entstehen übrigens ausschließlich in Handarbeit, für sie ist großes handwerkliches Geschick Voraussetzung.



Das Unternehmen setzt aber auch die verschiedenen Hölzer sehr gekonnt ein – manche von ihnen zeigen eine sehr lebendige Maserung. Die Möbelstücke, die daraus gefertigt sind, sind in der Form sehr geradlinig, fast streng. Ihren visuellen Reiz erhalten sie durch die Maserung des verwendeten Holzes.

https://www.southseaveneer.com/

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png