• Christine Dicker

Ein Junger Spross ...

-PRODUKTE -

Junger Spross heißt ein Unternehmen, das 2019 von Malte Suttmeyer und Manuel Wagner in Gladbeck gegründet wurde. Mit ihren witzig beschriftenen Beuteln bringen die beiden Pflanzensamen inklusive Anzuchterde und witzigen Botschaften zu den Menschen. Nach einiger Zeit freuen die sich dann über Basilikum, Gartenkresse, Sonnenblumen und anderem mehr.

Eine schöne Idee als Geschenk für einen lieben Menschen, und vor allem eines mit Nachhaltigkeit … Denn der Beschenkte kann sich lange darüber freuen.


Und so geht’s: Beutel öffnen, die Samen aus dem innen liegenden Kleimschutzbeutel nehmen, Erde leicht auflockern und mit ca. 100 ml Wasser wässern. Die Samen aufstreuen und ein wenig nachgiessen. Später dann nach Bedarf giessen und natürlich kann man bei Bedarf umtopfen. In jedem Beutel sind ca. 115 Gramm Erde inkl. Samen.

Zur Auswahl stehen zwölf verschiedene Pflanzensamen – vom Basilikum und Schnittlauch über Sonnenblumen und Rasensamen bis hin zu Apfel und Erdbeere. Die kommen verpackt in Beuteln mit mehr als coolen Sprüchen zu verschiedenen Anlässen. Zum Beispiel kann man ganz einfach alles Gute wünschen, aber auch ein wenig frecher werden wie „Einfach mal die Kresse halten“ oder „Du mich Lauch“.


Suttmeyer und Wagner sind da sehr flexibel, ab 500 Stück Abnahme realisieren sie auch ganz individuelle Sprüche – zum Beispiel für Hochzeiten als Gastgeschenke oder auch als Werbegeschenke. Ab 30 Beuteln liefert das Unternehmen dem Handel übrigens ein Display mit.

www.junger-spross.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen