• Hartmut Kamphausen

Ein Oskar für alle Fälle

- ANZEIGE: PRODUKTE -

Obwohl er Omelett Chef heißt, kann der OM 950 Oskar von Rommelsbacher viel mehr und hat dafür eine Auszeichnung verdient. Mit ihm lassen sich auch Brownies, kleine Kuchen, Mehlspeisen und vieles mehr ruck zuck zubereiten. Und Oskar hat seinen Platz nicht nur in der Küche, sondern alles gelingt auch direkt am Tisch während des Essens – ob Frühstück, Brunch oder Imbiss.

Perfekt auch für die Zubereitung am Tisch: der Omelett Chef OM 950 Oskar von Rommelsbacher.

Außen leicht gebräunt, innen luftig und saftig, so soll das perfekte Omelett sein. Um dies verlässlich zubereiten zu können, gibt es von Rommelsbacher den Omelett Chef OM 950 Oskar. Ob klassisch herzhaft oder süß, im Nu und ohne sie wenden zu müssen backt das Gerät zwei Eierkuchen mit gekonnt fluffiger Konsistenz: einfach die vermischten Zutaten in die Backmulden geben, gewünschte Zeit einstellen und Start. Die beiden extratiefen Backmulden des Gerätes werden ganzflächig und gleichmäßig von oben und unten erhitzt. Dadurch ergibt sich ein homogenes Backergebnis und ein Wenden während der Zubereitung entfällt. So einfach kann die Zubereitung eines schmackhaften Omeletts sein.


Als Multitalent für vielerlei Mehlspeisen und Kuchensnacks ist Oskar hervorragend geeignet. Damit ist der neue, praktische Omelett Chef OM 950 Oskar von Rommelsbacher das ideale Gerät für eine kleine Mahlzeit. Hochwertige Materialien und ausgereifte Technik sind die Geling-Garantie für perfekte Ergebnisse.


Oskar kann man seiner kulinarischen Kreativität bei kleinen, schnellen Snacks freien Lauf lassen. Bei der Entwicklung des OM 950 wurde großer Wert auf eine intuitive und leicht verständliche Bedienung gelegt. Das übersichtliche, leuchtstarke LED-Display sowie die beiden Kontrolllampen sorgen für Komfort und Kontrolle. Alle Einstellungen lassen sich über drei große Soft-Touch-Tasten ausführen, die selbsterklärend sind. Dabei lässt sich die Zeit zwischen 1 und 20 Minuten genau einstellen und nach Ablauf des Countdown-Timers erklingt ein angenehmer Signalton.


Für ausreichend Sicherheit ist ebenfalls gesorgt, vor allem bei der innen entstehenden Hitze. Die Gehäuse-Temperatur wurde aus diesem Grund auf ein Minimum reduziert und darf sich zurecht Cool-Touch nennen. Der Gehäusedeckel lässt sich bequem mit einer Hand öffnen und schließen. Um ein Rutschen während der Bedienung zu vermeiden, ist der OM 950 mit vier Gummifüßchen ausgestattet. Natürlich ist auch ein Überhitzungsschutz integriert. Zurecht darf dieses Gerät mit dem Siegel für geprüfte Sicherheit (GS) versehen werden.


So ausgestattet ist Oskar für die Küche genauso geeignet wie für die Zubereitung direkt in geselliger Runde: Alle können am Tisch entspannt genießen, während Oskar die Omeletts und mehr nach eigenem Gusto backt.


Auch wenn der Omelett Chef seinen Hauptnutzen mit dem Backen von Eierspeisen erfüllt, ist er ein hochwertiges und solides Allround-Gerät für viele weitere Köstlichkeiten. Dies bestätigen unter anderem diverse Praxistests – daher ist Oskar auch als Geschenk ein absoluter Tipp.


www.rommelsbacher.de/oskar

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen