• Christine Dicker

Eines für alles: Backbleche von LARES

Aktualisiert: 29. Okt 2020

- ANZEIGE: PRODUKTE -

Ein Boden für alle: Tortenringe und Backformen können einfach auf das Blech von LARES gestellt werden. Als Unterlage dient eine Dauerbackfolie oder Backpapier.

Wir lieben Kuchen – vom Blech, aus der Springform und ab und an soll es auch ein Flammkuchen sein. Mit den Edelstahl-Backblechen von LARES kann man all das und noch ein wenig mehr backen. Die in Deutschland hergestellten Bleche sind vielseitige Alleskönner.

Und so geht’s: Tortenringe und Backformen können einfach auf das Blech gestellt werden. Als Unterlage dient eine Dauerbackfolie oder Backpapier. Man muss also nicht mehr viele verschiedene Böden vorrätig haben – das schafft Platz im Küchenschrank. Die Backfläche selbst ist 32 x 47 cm groß, dank ausziehbarer Bügel passt das Blech in zahlreiche Backöfen: von 39 bis 47,5 cm Größe, ausgenommen Backwagen. Also auch hier bietet LARES größtmögliche Flexibilität.


Die Bleche sind aus rostfreiem Edelstahl, beidseitig verwendbar und haben eine Lochung im Wellendesign. Dank der können Luft und Wärme optimal zirkulieren, das sorgt speziell beim Backen von Pizza und Flammkuchen für einen schönen krossen Boden. Aber auch Brot, Brötchen und anderes Gebäck gelingen auf dem Blech sehr gut. Ein weiterer Vorteil: Durch das schnellere Erwärmen in der Mitte wird das Gebäck gleichmäßiger gebacken und die Kuppelbildung reduziert.


Das Blech selbst ist spannungsfrei und verformt sich nicht beim Backen, es ist zudem fruchtsäurebeständig, kann auch als Abkühlgitter verwendet werden und darf sogar in die Tiefkühltruhe. Und nach Gebrauch auch in die Spülmaschine. Viele Punkte, die überzeugen.


Noch eines wollen wir nicht unerwähnt lassen: Bereits seit 1948 fertigt die LARES GmbH Edelstahl- und Weißblechprodukte ausschließlich in Deutschland und das auch heute noch zu einem guten Teil in traditioneller Handarbeit. Jedes einzelne Stück wird genau geprüft, damit die Zubereitung zuverlässig und unkompliziert funktioniert. Faire Produktionsbedingungen sind dabei für das badische Unternehmen genauso selbstverständlich wie möglichst kurze Lieferwege der Zulieferer. Der Weg eines LARES-Produktes ist somit von der Herstellung, über die Verpackung bis letztendlich in die Küche jederzeit nachvollziehbar und kontrollierbar. So kann man gleichzeitig Freude an der Qualität von LARES-Produkten und ein gutes Gewissen haben, denn man weiß über deren Herkunft Bescheid.

www.lares-gmbh.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen