• Christine Dicker

Farbe in die Küche

- PRODUKTE -

Neben der britischen Telefonzelle und den roten traditionellen Bussen in London zählt auch die Rührschüssel von Mason Cash zum Design Klassiker der Britischen Kultur. 1901 wurde in einer Töpferei in Church Gresley, im Herzen der englischen Keramikindustrie, die erste ikonische Mason Cash Rührschüssel entworfen und gefertigt. Das Design der Schale hat sich bewährt und wurde im Test der Zeit zu einem Designklassiker.


Die Mason Cash Rührschüsseln werden aus hochwertigem, splitter-resistentem Steingut hergestellt. Daher sind sie schwer genug, um beim Mischen zu sicher zu stehen, und gleichzeitig leicht genug, um komfortabel im Arm gehalten zu werden. Das markant gemusterte Äußere und die vier Farbtöne rot, cremeweiß, hellblau und pastellrosa machen diese Rührschüsseln zuzdem zum Hingucker. Gleichzeitig ist der Rand der Rührschüssel ideal zum Greifen und zum Kippen. Die breite, flache Form ermöglicht bei Bedarf auch das Kneten innerhalb der Schüssel. Die Rührschüsseln sind in den drei Größen 4, 2,7 und 2 Liter erhältlich. Vertrieben werden sie von Profino.

www.profino.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen