• Christine Dicker

Gardiente zeigt sich nachhaltig

Aktualisiert: 10. Okt 2019

- MESSE -


Fest etabliert hat sich die Gardiente, die vom 30. Juni bis zum 2. Juli zum sechsten Mal im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau stattfand. Über 60 marktrelevante Aussteller präsentierten auf der Fachmesse für Gartenkultur ihre Sortimente aus den Bereichen Gartenmöbel, Sonnenschirme und Schirmständer, BBQ, Textilien und Accessoires für die Outdoor-Saison 2020. Die Gardiente ist eine kleine, aber feine Messe. Das macht ihren Reiz aus: Auf zwei Etagen bietet sie im Messecenter Rhein-Main ein erlesene Auswahl von Herstellern rund ums Thema Garten. Lieferanten und Händler schätzen laut Veranstalter Muveo den frühzeitigen Termin der Messe sowie die Arbeitsbedingungen und die hervorragende Organisation.

Unisono positiv bewertet wurden die Veränderungen in der Aufplanung der Hallen sowie die neue Platzierung der BBQ-Aussteller, die in diesem Jahr unmittelbar vor dem Eingang zum Messecenter platziert waren. Schon während der Messe stand fest, dass die Grill-und BBQ Area auch im kommenden Jahr wieder an dieser Stelle zu finden sein wird.

Auch die TrendArea war in diesem Jahr an zentraler Position zu finden. Auf der Fläche wurden die zuvor von einer international besetzten Fachjury nominierten Bewerbungen - für den zum dritten Mal ausgelobten „Gardiente Outdoor-Living-Award“ - inszeniert. Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit gewann deutlich an Bedeutung, und nicht nur hier, sondern auf der gesamten Messe.

Auch wenn Produkt-Innovationen und das Business im Vordergrund der zurückliegenden Gardiente standen, konnte die jüngste Auflage der Messe wieder mit einem ebenso praxis- wie zukunftsorientierten Rahmenprogramm und inspirierenden Netzwerkformaten punkten. Positiv bewertet wurde u. a. das erstmals angebotene Side-Event „Möbelmarkt ImpulsWerkstatt“, das sich an Entscheider und Insider aus der Outdoor-Living-Branche richtete. Am Ende der Messe wurde von den Ausstellern immer wieder die hohe Qualität der Besucher hervorgehoben. Wer auf der Messe unterwegs war, beschäftigte sich intensiv mit den gezeigten Sortimenten und Konzepten. Aktuell werden die möglichen Termine im Juni / Juli 2020 geprüft. Sicher ist, dass die Gardiente 2020 erneut im Messecenter Rhein-Main stattfinden wird. Wie die Veranstalter verrieten, soll im kommenden Jahr das gesamte Marken-Portfolio sowie das Angebot an Accessoires und nochmals ausgeweitet werden.

https://gardientewp.muveo.de/

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png