• Hartmut Kamphausen

GLMall, der Marktplatz für Onlineshops

- ANZEIGE: NEWS -

Mehr als 50 Prozent des Onlinehandels wird über Plattformen wie Amazon abgewickelt. Um hier eine Alternative zu ermöglichen, bietet GLMall allen lokalen Onlinehändlern einen neuartigen Marktplatz mit allen notwendigen Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten. Durch erste Integrationen ist bereits eine vielversprechende Reichweite sichergestellt.


Bestehende professionelle Onlineshops können in den neuen Marktplatz integriert werden. Alle Daten im Onlineshop werden damit automatisch auf GLMall übertragen und laufend abgeglichen. Wird das Angebot in GLMall von Kaufinteressenten gefunden und ausgewählt verlinkt, das System zurück zum Onlineshop und dort wird dann der Kauf abgewickelt. Der Onlineschop-Betreiber holt durch den zentralen Marktplatz Käuferinnen und Käufer auf seine Seite und kann die entstehenden Kontakte direkt für sich umsetzen.


Angebote auf GLMall zu präsentieren ist sehr einfach. Man legt seinen eigenen Onlineshop in GLMall an, wo man seine Angebote entweder mit dem bestehenden Onlineshop voll integriert oder diese über die angezeigten Links zu Kategorien zuordnet oder eben direkt veröffentlicht. GAMBIO ist der erste voll in GLMall integrierte Anbieter von Onlineshop-Software. Weitere Anbieter werden laufend integriert, entsprechende Vereinbarungen mit Anbietern wie Shopify bestehen bereits.

 

Betreiber eines noch nicht in GLMall integrierten Onlineshops können, bis Ihr Softwareanbieter integriert ist, auch manuell Ihre Angebote in GLMall anbieten. Das erfolgt am besten dadurch, dass man die Angebote des Onlineshops auf Kategorieebene in GLMall erstellt und zur entsprechenden Kategorie in seinem Onlineshop verlinkt.


Darüber hinaus bietet GLMall für alle kleinen und regionalen Direktvermarkter, die noch über keinen eigenen Onlineshop verfügen, einen einfachen Einstieg in die Online-Vermarktung.


Der Händler bezahlt bei GLMall lediglich für Pakete der veröffentlichten Angebote: Die Paketpreise sind fair und reichen von 80 € für 10 bis 480 € für 5.000 veröffentlichte Angebote und gelten für jeweils 12 Monate. Angebote können lokal, regional, oder auf einer oder mehreren Landesebenen veröffentlicht werden.


Da der Kauf im eigenen Onlineshop des Betreibers stattfindet entstehen keinerlei verkaufsabhängige Gebühren. Dem Betreiber eines GLMall Onlineshops stehen alle hier angebotenen Werbe- und Kommunikations-möglichkeiten zur Verfügung. Lediglich Werbebanner werden getrennt per View oder per Click abgerechnet.


Um möglichst viele Angebote in GLMall zu veröffentlichen, bietet GLMall allen Onlineshops die sich HIER bis zum 30. Juni 2021 anmelden an, Ihre Produkte in der gewählten Region bis 30. September 2021 vollkommen kostenfrei und ohne jede Verpflichtung zu veröffentlichen. Danach steht es den Händlern frei, ein passendes Paket für die zu veröffentlichten Angebote zu erwerben.


Die Zeit bis Ende September wird GLMall für eine umfassende Bewerbung des Marktplatzes, verwenden.


Je mehr Angebote bereits vorhanden sind desto erfolgreicher wird diese Werbekampagne für alle sein. Bereits heute können in Deutschland und Österreich über 100.000 Angebote integrierter Onlinehändler gekauft werden. Hier geht es direkt zu GLMall Deutschland.


Weitere Informationen Über GLMall finden Sie HIER.


GLMall basiert auf einer erprobten und stabilen Struktur, die aus einem regional und lokal strukturierten Marktplatz für Onlineshops mit an das ländliche Indien angepassten Abwicklungsmöglichkeiten entstanden ist. Die GloBra Gruppe ist seit mehreren Jahren in Indien mit dem dort entstandenen Marktplatz tätig und hat mit GLMall einen solchen für die spezifischen Strukturen in Europa entwickelt. Über die Österreichische Firma GloBra GmbH bietet sie mit GLMall nun diesen Marktplatz für Onlineshops auch in Europa an.


https://glmall.glbrain.com/index.php?r=product/index


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen