• Christine Dicker

Kaffeegenuss wie vom Siebträger

- PRODUKTE -

Die Deutschen lieben ihren Filterkaffee – aber immerhin 8 % greifen laut dem Deutschen Kaffeeverband zu Pads. Wenn es nach dem Unternehmen Espressissimo.de geht, dann sollen zukünftig noch mehr die praktischen Einzelverpackungen nutzen, genau genommen die von ESEpresso.


Das ESE steht für Easy Served Espresso. Dahinter steckt ein offenes Kaffeesystem für Espressogenuss wie aus der Siebträgermaschine mit Kaffee von verschiedenen Marken.


So funktioniert ESEpresso


ESEpresso schmeckt immer exakt gleich gut und hat eine perfekte Crema. Das Geheimnis dahinter: Alle ESEpresso Pads haben einen Durchmesser von 44 ml und beinhalten die ideale Menge feinsten Espresso, gepresst in doppellagiges Filterpapier. In der ESEpresso Maschine wird der Espresso dann mit einem Druck von 10 bis 12 bar gebrüht, genau wie in einer Siebträgermaschine. Kein Plastik und kein Alu kommen dabei mit dem Espresso in Kontakt. Übrigens kostet jede Tasse weniger als 50 Cent.


ESEpresso für alle


ESEpresso Pads gibt es von verschiedenen Marken großer und kleiner Kaffeeröstereien, ganz nach Geschmack von mild bis extrastark, bio oder nicht, mit oder ohne Koffein, aromageschützt im Einzelsachet oder lose und abfallsparend im Aromabeutel. Die Mülltrennung nach der Zubereitung ist einfach und klar: Die Pads kommen auf den Kompost oder in den Biomüll, die Aromahülle kann im Gelben Sack dem Recycling zugeführt werden.Auch bei den Maschinen für ESEpresso gibt es für jeden Bedarf die richtige, ob groß und leistungsstark für Büro, Hotel oder Gastronomie oder kompakt und pflegeleicht für Zuhause.

esepresso.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png