• Christine Dicker

Knockbox von Monkano

- PRODUKTE -

Kaffee aus dem Siebträger? Für 12 % aller Kaffeetrinker ist das die erste Wahl. Das hat eine Umfrage der gfu im vergangenen Jahr ergeben. Wer seinen Kaffee so zubereitet trinkt, der braucht noch allerhand Zubehör, so zum Beispiel eine Abschlagbox, auch Knockbox genannt. Die muss robust sein, weil das gepresste und feuchte Kaffeemehl durch einen beherzten Schlag auf den Abschlagstab der Box aus dem Brühsieb gelöst wird.


Monkano bietet mit Easy, Classic und Design drei solcher Abschlagboxen an. Sie alle sind aus ABS-Kunststoff und damit sehr stabil, der Abschlagstab ist nicht nur robust, sondern zur Geräuschdämpfung mit Gummi überzogen. Die Rückseite der Boxen ist ein wenig höher als die Vorderseite, damit ist gewährleistet, dass das gepresste Kaffeemehl beim Abschlagen nicht umherfliegt, sondern in der Box landet. Für den sicheren Stand sorgt bei Classic und Easy ein Silikonring, bei Design eine flächige Gummimatte. Alle drei sind spülmaschinengeeignet.

www.monkano.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen