• Hartmut Kamphausen

Kochgeschirr? Aber bitte von RÖSLE!

- ANZEIGE: PRODUKTE -


Eine Küche kann ohne vieles auskommen – aber nicht ohne Kochgeschirr! Es ist die Basis für jedes Gericht und tagtäglich in Benutzung - daher sollte man bei der Auswahl besonders auf die Qualität und die Funktionalität achten. Das Allgäuer Familienunternehmen RÖSLE ist bereits seit mehr als 130 Jahren bekannt für innovatives Kochgeschirr aus Edelstahl. In diesem Jahr wurden gleich drei neue Kochgeschirr-Serien eingeführt, die das Kochen zum besonderen Erlebnis machen und mit echten „Aha“-Momenten aufwarten.


Die neue Edelstahl-Serie CHARM überzeugt mit eleganter 2-Ton-Polierung, einem geschwungenen und ergonomischen Griffdesign sowie mit drei seitlich platzierten Dampflöchern im Deckel für einen einwandfreien Dampfauslass. Die fünf eleganten Töpfe bieten eine charmante und praktische Grundausstattung für den Küchenalltag und ermöglichen eine leichte Zubereitung vielfältiger Gerichte. Echte Basics in der Küche mit denen sich richtig viel zaubern lässt.








Abgerundete Drahtrgiffe und eine satinierte Oberfläche hingegen bietet die RÖSLE-Reihe EXPERTISO, mit der jeder Kochliebhaber auf seine Kosten kommt. Seitliche Schnaupen am Topf ermöglichen gezieltes Ausgießen und den direkten Dampfauslass - auch für Kochfelder mit integriertem Muldenlüfter bestens geeignet. Sechs unterschiedliche Topfgrößen sowie ein großer Rechteck-Bräter mit klappbaren Seitengriffen sind mit temperaturbeständigem Glasdeckel bis 170°C ausgestattet und sorgen dafür, dass jedes Gericht in der Küche gelingt.


Der unangefochtene Star in diesem Jahr ist jedoch die SILENCE® PRO-Serie, die mit vollem Komfort und innovativen Funktionen so richtig punktet. Die eleganten Griffe an Topf und Deckel sind, passend zum Deckelrand, mit Silikon ummantelt und schützen so vor zu starker Erhitzung. Die nächste gute Nachricht für alle, die nicht wissen, wo sie ihren Topdeckel ablegen sollen: Der lässt sich nun ganz clever seitlich in den Topfgriff einhängen und fängt dabei auch gleich herablaufendes Kondenswasser dank eigens konzipiertem Kondensatfang auf.


Mehr als nur ein Deckel


Die neuen, innovativen Glasdeckel der Serie sind das absolute Highlight! Einfaches Abgießen von heißem Wasser ohne Topflappen oder Sieb? Der markante Silikonrand am Deckel macht es möglich – und dient gleichzeitig als Daumenablage zum sicheren Greifen. Platziert man den Deckel bündig auf dem Topf, kann über die neue Verbindung zwischen Deckel und Topf das Kochwasser direkt abgegossen werden. So entwischt beim Abgießen auch kein kleines Gemüse oder feine Pasta und es wird kein Sieb in der Spüle benötigt. Sogar Brillenträger behalten hier einen klaren Durchblick, da der Deckel nach hinten bündig abschließt.


Wird der Deckel leicht zurückgesetzt, rastet er an einer vorgegebenen Stelle ein, der Spalt zum Abgießen ist jetzt breiter und nun kann zum Beispiel grobes Gemüse wie Kartoffeln oder Rosenkohl zügig abgegossen werden. Der Deckel schließt auch in dieser Position auf der Rückseite bündig ab und kein heißer Dampf entweicht Richtung Körper. Richtig clever und eine echte Erleichterung beim Abgießen!


Der Dampfablass bei geschlossenem Deckel wird zudem durch die praktische Deckelwölbung gewährleistet und ist perfekt geeignet für Kochfelder mit Muldenlüftern. Hier wird der Dampf seitlich vom Topf eingesogen. Perfekt!


Die Serie wurde direkt zur Markteinführung mit dem Designpreis Red Dot Award als Winner ausgezeichnet.


www.roesle.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen