• Christine Dicker

Kokong von Kähler

- PRODUKTE -



Designkooperationen haben bei Kähler eine lange Tradition. Diese Saison stellt das dänische Unternehmen die Kollektion Kokong aus der Feder des Designer-Duos Bernadotte & Kylberg vor. Die Linie umfasst multifunktionale 2-in-1-Vasen, tropfenförmige Platten und einen Kerzenhalter aus naturweißem und dunkelbraunem Steinzeug.

Hinter Bernadotte & Kylberg steht das Designer-Duo Carl Philip Bernadotte und Oscar Kylberg. Gemeinsam mit Kähler haben sie eine zeitlose Serie aus fünf skulpturalen Designelementen geschaffen, die Organisches und Urbanes in einer ganz neuen Formensprache vereint. Beide Unternehmen stehen gleichermaßen für den Anspruch, alltäglichen Gebrauch und Ästhetik in eine inspirierende Designsprache zu übersetzen. Ein Vorsatz, der mit Kokong voll und ganz erfüllt wurde.

Kokong zeichnet sich durch den Wechsel zwischen matten und glänzenden Glasuren, weichen Bögen und klaren Linien aus und bringt damit die klassische Handwerkstradition der Keramik hervor. Die einzelnen Teile werden von Hand ausgeschnitten, wobei die naturweiße Variante der Kokong Serie authentisch „erdig“ wirkt, wenn die natürliche Farbe des Lehms diskret durch die transparente Glasur scheint. Inspiriert von der sich ständig wandelnden Natur in Skandinavien sowie der Koexistenz von Organischem und Urbanem wird traditionelle Handwerkskunst mit modernen Strömungen vereint.


Die 2-in-1-Vase, das Aushängeschild der Serie, ist ein Beispiel für diese Ästhetik. Sie besteht aus zwei klassischen Formen, die zusammen eine neue Harmonie ergeben. Genau wie die wechselnden Jahreszeiten verändern die Vasen ‒ je nachdem, wie sie eingesetzt werden ‒ ihren Ausdruck. Ihre Form lädt dazu ein, die Vase zu teilen und die zylinderförmige Innenvase für die zarten Blumen des Frühjahrs zu verwenden, während die skulpturale Außenvase die derzeit so trendigen getrockneten Blumen und Zweige umgibt, oder sich an dunklen Winterabenden mit einer Stumpenkerze in einen Kerzenleuchter verwandelt. Zur Kokong Serie gehören außerdem eine Platte mit glänzender Glasur sowie eine seidenmatte Variante mit handgeschnitzten Details. Das kleinste Mitglied in der Kokong Serie ist der Kerzenhalter für Teelichter und Stabkerzen. Durch die für die Serie charakteristische 2-in-1-Konstruktion lässt sich der Kerzenhalter auch als einzelne Vase verwenden.

www.kahlerdesign.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png