• Christine Dicker

Lasche an der Flasche

Aktualisiert: Mai 18

- PRODUKTE -


Nachhaltigkeit wird bei Chicmic ganz groß geschrieben. Seit 2019 ist das 2010 gegründete Unternehmen klimaneutral zertifiziert. Was Chicmic noch ausmacht: Die Produkte strahlen viel Lebensfreude aus, zeigen sehr farbenfrohe Designs. So zum Beispiel die Bioloco loop bottles mit Akazienholzdeckel für unterwegs. Der Begriff bioloco bedeutet, dass die Produkte aus dem pflanzenbasierten Material PLA hergestellt werden. PLA wird aus Pflanzenzucker wie zum Beispiel aus Maisstärke, Maniok oder Zuckerrohr gewonnen. Die Produktreihe ist Melamin- und BPA-frei.

Die Produktreihe bioloco wird klimapositiv produziert. Das heißt, Chicmic hat die Treibhausgasemissionen ermittelt und in doppelter Menge durch die Beteiligung an Klimaschutzprojekten kompensiert. Bei den Projekten handelt es sich um ein Solarkocher Projekt in China und ein UN Wasserkraftprojekt in Guatemala, beides mit dem Ziel der Förderung nachhaltiger Energiequellen.

Zurück zu den bioloco loop bottels: Durch den Silikontragegriff lassen sie sich einfach transportieren und passen sich jedem Outfit an – es gibt sie in 16 verschiedenen Farben. Die Doppelwand aus Edelstahl sorgt dafür, dass Getränke bis zu 18 Stunden warm und bis zu 12 Stunden kalt bleiben(Vakuum-Technik). Ihr schlichtes, elegantes Design in aktuellen Trendfarben wird abgerundet von einem Echtholz-Deckel mit Silikongriff, der sich ebenfalls als Tragelasche anbietet. Die bioloco loop bottle ist frei von BPA, Toxin und Phthalat und fasst 500 ml. Chicmic empfiehlt Handwäsche.

www.chicmic.de

#mobilfirst


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen