• Christine Dicker

Leder fürs Besteck

- PRODUKTE -

Mono hat sein Picknick-Besteck Mono Clip in ein minimalistisches Lederetui gesteckt. Das kommt vom Taschen- und Accessoire-Label PB 0110. Damit trifft hochwertige Haptik auf modernes Design, ohne auf Nachhaltigkeit und Funktionalität zu verzichten.

In den 70er Jahren entstanden, galt Mono Clip unter Liebhabern als das „Picknick-Besteck“. Im Vergleich zu anderen Trends des Jahrzehnts bewies sich Peter Raackes geometrisches Design in seiner Zeitlosigkeit und wird in Zusammenarbeit mit PB 0110 wiederbelebt. Unter der Münchner Modedesignerin und Künstlerin Ayzit Bostan für PB 0110 wird das Besteckset zum Lifestyle-Accessoire.


Das Mono Clip Set wird aus langlebigen Materialien erstellt. Das Besteck besteht aus 1,25 mm starkem rostfreiem Edelstahl. Die dreidimensionale Verformung des Griffs bietet zusätzliche Stabilität. Das Etui wird ganz nach der Tradition von Philipp Bree aus pflanzlich gegerbtem Rindleder in verschiedenen Familienunternehmen in Europa produziert. Zum einen in der familiengeführten Täschnerei im tschechischen Böhmen, zum anderen in einer Gerberei aus Belgien, die sich seit mehr als 150 Jahren auf das Verfahren spezialisiert hat. Das hochwertige Leder entwickelt im Laufe der Zeit seine eigene Patina und enthält so seinen individuellen, zeitlosen Charakter.

www.mono.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen