• Christine Dicker

Marmor auf den Tisch

Aktualisiert: 5. Aug 2019

- PRODUKTE -


Auf der Möbelmesse in Mailand haben wir gelernt, dass Marmoroberflächen wieder schwer im Kommen sind. Vera Wang hat nun für Wedgwood Venato Imperial, ein Geschirr in Marmoroptik, entworfen. Die renommierte Modedesignerin, die seit 2002 mit Wedgewood zusammenarbeitet, ist bekannt für ihre moderne Herangehensweise an einen klassischen Stil. Um den perfekten Marmor für die Küche in ihrer neuen Wohnung in Manhattan zu finden, reiste Vera Wang nach Italien. Dort besuchte sie die Steinbrüche und wurde von den zufälligen Streifen im rauen Marmor fasziniert.


Voller Inspiration ging Vera zurück in das Studio, in dem das Design des Vera Wang Venato Imperial Service entstand. Das Geschirr besteht aus insgesamt 15 Stücken. Es ist auch ein vierteiliges Set erhältlich, bestehend aus einem Speiseteller, einem Frühstücksteller, einem Teller und einer Tasse. Die zufälligen Marmorzeichnungen unterscheiden sich für jedes Produkt innerhalb der Kollektion, wodurch ein aufregendes und zeitgemäßes Gesamtbild entsteht. Genau dieses zeitlose Design machte Wedgwood weltweit zu der britischen Marke schlechthin, die seit nunmehr 260 Jahren mit seinem faszinierenden Fine Bone China Menschen an einem Tisch zusammenbringt.

www.wedgwood.co.uk

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png