• Christine Dicker

Mehr als ein Stuhl ...

- ANZEIGE: PRODUKTE -


1998 wurde das Unternehmen More Than a Chair gegründet. Der Name ist nicht nur ungewöhnlich, sondern auch Programm: Das philippinische Unternehmen stellt ein Möbelsortiment her, zu dem Stühle gehören – aber eben nicht nur.


More than a chair hat den Anspruch, Einzelstücke zu schaffen, die die Menschen inspirieren und glücklich machen. Wie das gelingt? Ganz einfach: Jedes Möbel – egal ob Stuhl, Tisch, Kommode oder Bett – kommt in seinem ganz eigenen zeitgemäßen Design und wird von Hand gefertigt. Und für ihre großen handwerklichen Fähigkeiten sind die Filipinos bekannt.


Dazu kommen noch zahlreiche Details, die jedem Stück seinen besonderen Look verleihen – zum Beispiel Ornamente oder eine fein herausgearbeitete Maserung des Holzes. More than a chair bedient dabei verschiedene Stile. Die Kunden aus dem Mittleren Osten bevorzugen beispielsweise die vergoldeten Stücke, die reich mit Schnitzereien verziert sind.


Im Programm sind aber auch formal strenge Möbel für die europäischen Märkte und die USA. Nicht zu vergessen der Markt auf den Philippinen. Das Unternehmen arbeitet auch mit heimischen Designern zusammen und stattet Hotels oder Restaurants aus. Einen Überblick über das Angebot gibt der Showroom. www.morethanachair.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png