• Hartmut Kamphausen

Mepal erweitert sein Produktspektrum

- NEWS -

Um Kindern die Selbstständigkeit beim Essen und Trinken einfacher zu gestalten, erweitert Mepal seine Kinderkollektion um das Kleinkindersortiment Mepal Mio. Mit der Kollektion werden einzelne Lösungen für individuelle (Kinder-)Anforderungen angeboten. Verfügbar sind die Produkte ab Januar 2021.


Der neue Antitropf-Trinklernbecher Mio mit einem Fassungsvermögen von 200 ml eignet sich für Kleinkinder ab dem 6. Monat und ist so entwickelt, dass Kinderhände ihn gut greifen können. Das kurze Mundstück unterstützt die normale Entwicklung von Mund und Zähnen. Die Flüssigkeit im Becher kommt erst heraus, wenn das Kind am Mundstück saugt. Zudem besitzt der Deckel zwei Trinköffnungen, wodurch es für den Nachwuchs beim Trinken keine „falsche“ Seite gibt. Der Antitropf-Trinklernbecher Mio ist so konstruiert, dass er nicht tropft, egal, ob er auf den Kopf gedreht wird oder auf der Seite liegt.


Der Nachfolger des Antitropf-Trinklernbechers von Mepal ist der Strohhalmbecher Mio mit 300 ml Inhalt. Er ist kinderleicht zu bedienen, indem einfach der Deckel nach oben geschoben wird und der Strohhalm erscheint. Er eignet sich für Kinder ab dem 9. Monat. Der Becher ist auslaufsicher und besitzt einen flexiblen und langlebigen Strohhalm.


Der 360° Trinklernbecher Mio ist der letzte Schritt zum richtigen Kinderglas. Der Becher übt die Koordination und unterstützt die Sprachentwicklung durch Zungentraining. Die 300 ml Inhalt werden durch den praktischen Deckel dosiert. Dadurch verschluckt sich das Kind weniger und lernt das richtige Dosieren von Getränkemengen nach eigenen Bedürfnissen. Wer irgendwann soweit ist, wie „ein Großer“ zu trinken, der nimmt den Deckel des Bechers einfach ab und hat ein normales Kinderglas. Der 360° Trinklernbecher ist für Kinder ab dem 9. Monat geeignet.


Für Kinder, die von der Flasche direkt zum Glas übergehen möchten, eignet sich das Kinder-Trinkglas Mio mit 250 ml Inhalt. Das stapelbare Kunststoff-Trinkglas ist, wie alle Trinkbecher der Mepal Mio Kollektion, robust und bruchfest. Die Deckel der Trinkbecher können untereinander ausgetauscht werden.


Wenn der kleine Hunger ruft, kommen die 2-teiligen Babylöffel-Sets aus der Mepal Mio Kollektion zum Einsatz. Die Löffel sind schmal und flach und eignen sich für das Füttern von Kleinkindern. Ihr langer Stiel ermöglicht es, auch die letzten Reste vom Gläschenboden herauszuholen. Ein hygienischer Transport wird durch die praktische Transporthülle ermöglicht. Geeignet sind die Löffel für Kinder ab dem 4. Monat.


Selber essen ist mit dem 2-teiligen Set aus Esslerntellern und den Esslernlöffeln von Mepal Mio kein Problem. Die Geschirr- und Besteckkollektion hilft bei der Verbesserung der Hand-zu-Mund-Koordination. Das niederländische Unternehmen hat die Teller zudem so entwickelt, dass sie einen hohen Rand und eine runde Einbuchtung haben. Das erleichtert es, das Essen auf den Löffel zu bekommen. Für einen stabilen Stand der Teller sorgt die rutschfeste Unterseite. Ergänzt wird die Geschirrkollektion durch die Kinderschalen und Kinderteller Mio. Sie ermöglichen den Kleinen die Teilnahme am Essen „wie die Großen“. Die Teller sind mikrowellen- und spülmaschinengeeignet.

Das 3-teilige Kinderbesteckset Mio mit Gabel, Löffel und Messer komplementiert die Mepal Mio Kollektion. Das Besteck ist aus rostfreiem Edelstahl und mit Kunststoffgriffen designt, um dem Kind einen besseren Halt des Bestecks zu garantieren. Das Messer besitzt eine einseitig geriffelte Sicherheitsklinge, um die Verletzungsgefahr zu verhindern. Das Kinderbesteckset Mio ist für Kinder ab 12 Monaten geeignet.


Alle Produkte aus der Kindergeschirr- und Besteckkollektion Mio sind spülmaschinengeeignet und BPA-frei. Erhältlich sind sie in kinderfreundlichen Farben, mit Tierdrucken und Disneymotiven.


www.mepal.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen