• Christine Dicker

See you in Chicago!

Aktualisiert: 14. Feb 2019

- CATEGORY: MESSEN -




Die International Home und Housewares Show – die vom 2. bis zum 5. März in Chicago stattfindet - ist mit mehr als 2200 Ausstellern ausverkauft. Das teilt der Veranstalter, die International Housewares Association (IHA), mit. Deren Präsident, Derek Miller, freut sich über die große Nachfrage: 2019 werden Unternehmen aus mehr als 50 Ländern teilnehmen, darunter 400, die das erste Mal dabei sind.

Getränke wie Kaffee und Gin liegen im Trend. In Chicago wird es daher zu den sogenannten Getränke-Spezialitäten zwei Events und eine Ausstellung geben. In der Trending Today Preview: A Marketplace for Specialty Beverage am 2. März werden 60 Aussteller verschiedene Trends rund um Kaffee, Bier, Cocktails, Tee und Wasser vorstellen. Ergänzend dazu werden passende Gläser und Accessoires, Craft Biere, Cocktail-Sets und anderes mehr gezeigt. Die Trending Today Preview ist ausschließlich für Einkäufer und die Presse geöffnet und wird zeitgleich mit der New Exhibitor Preview am 2. März von 8 bis 10 – also noch vor Beginn der Messe - im Grand Ballroom/Room S100 stattfinden.

Ausschließlich um Kaffee-Spezialitäten wird es in Celebration of Coffee gehen, einem speziellen Stand in der Wired + Well Expo. Die Kaffee-Liebhaber von heute setzen bei Kaffee auf besondere Qualitäten und die unterschiedlichsten Brühverfahren – Produkte genau dafür werden in diesem Areal gezeigt. Besucher erfahren etwas über die verschiedenen Zubereitungsarten, Brühtemperaturen und wie sich die perfekte Tasse Kaffee zubereiten lässt.

Mehr als 30 Aussteller werden im IHA Smart Home Pavilion zeigen, wie die Zukunft im Hauswarenbereich aussehen wird, Schulungen inclusive. Im Bereich Smart Talks Stage werden Experten diskutieren, wie sich die Entwicklungen im immer rasanter entwickelndem Internet auf die Haushaltswaren-Industrie auswirken werden. Neu in diesem Jahr wird eine Ausstellung von b8ta sein – das ist ein Geschäft und eine Plattform, auf der man innovative, vernetzte und gut designte Produkte in einem neuen retail-as-a-service Modell auf den Markt bringen kann. b8ta wird die neuesten Ideen von vernetzten Produkten für das Haus, den Haushalt und mehr zeigen. Die Discover Design Expo versammelt rund 200 Unternehmen and Marken aus allen Bereichen der Messe, ebenso wie das Design Debut: In diesem Bereich werden zwölf Neuaussteller ihre Produkte vorstellen. Darüber hinaus wird es die Exhibitor Preview mit 90 Neuausstellern geben und zahlreiche weitere Highlights geben.

www.housewares.org

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

© 2020 by tischgespraech.de