• Hartmut Kamphausen

Ein Hauch von Gestern

Aktualisiert: 14. Feb 2019

- CATEGORY: PRODUKTE -




Die charmanten Foto-Motive auf den Geschirrtüchern von „Série Limitée Louise“ werden mit viel Akribie und Liebe zum Detail auf Flohmärkten in und um Paris zusammengetragen. Der Schwerpunkt der dort gesammelten Fotografien liegt dabei auf Familienbildern, die Erinnerungen und Momente der Freude widerspiegeln oder auch die „typisch französische Lebensart“ verkörpern. So wird Vintage lebendig.


Und ebenfalls in Paris werden die Tücher aus 100-prozentigem stone-washed Leinen mit den gesammelten Motiven handbedruckt – Stück für Stück, mit umweltverträglicher wasserbasierter Tinte. So entstehen Tücher, die den Küchenalltag und das Leben rund um den Tisch begleiten – ein Hauch von Nostalgie und Gestern macht sie zu zeitlosen Accessoires, die vielseitig einsetzbar sind. Die Kollektion von „Série Limitée Louise“ umfasst noch weitere Textilien wie zum Beispiel Schürzen oder Kissenhüllen, die ebenfalls mit sorgfältig ausgesuchten Motiven zu echten Hinguckern werden.


www.serielimiteelouise.com


Ambiente: 8.0 G 45


MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png