• Christine Dicker

Klein, aber oho!

Aktualisiert: 14. Feb 2019

- CATEGORY: PRODUKTE -



Bei Kaffeemaschinen für die Gastronomie hat sich die WMF seit langem einen Namen gemacht. Jetzt stellt das Unternehmen mit WMF Lumero eine kompakte Siebträger Maschine für zu Hause vor. Und die hat es in sich.



Als traditionelle Pumpen-Espressomaschine konzipiert, verfügt sie über einen Druck von 15 Bar, ein integriertes, manuelles Dampfsystem für Milchschaum, heiße Milch oder heißes Wasser sowie ein Thermoblock-Wärmesystem für die optimale Zubereitungs-Temperatur. Mit WMF Lumero kann man Espresso nach traditioneller Barista-Art zubereiten – und für wahre Kaffeekenner ist das die einzig richtige Art der Zubereitung: Der Siebträger ist für eine, zwei sowie für alle gängigen Kaffee-Pads verfügbar. Dazu kommt ein Tamper aus Edelstahl (ein unverzichtbares Utensil, um das gleichmäßige und ebene Verdichten des Kaffeebetts im Sieb zu erreichen), der mit dem Kaffeelöffel zum Portionieren kombiniert wurde. Die WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine verfügt zudem über ein umfangreiches, manuell steuerbares Dampfsystem, für sowohl cremigen Milchschaum und heiße Milch, als auch heißes Wasser – damit kann von klassischen Barista-Spezialitäten wie Espresso Macchiato, Cappuccino, Americano oder Latte Macchiato, bis hin zu Tee alles zubereitet werden.

Gesteuert wird die umfangreiche Funktionalität über einen drehbaren Regler mit vier Positionen (Zero, Dampf-Vorerwärmen, Milchaufschäumen und heißes Wasser) und einen Start/Stopp-Knopf mit Kontrollleuchte. Dank der geringen Aufwärmzeit von 30 bis 40 Sekunden ist die Espressomaschine einfach und schnell betriebsbereit. Ein weiteres Feature ist die Höhenverstellbarkeit der Abtropfschale, wodurch bis zu drei verschiedene Tassengrößen problemlos verwendbar sind. Nicht zuletzt sind sowohl der Wassertank, als auch die Tropfschale (mit Füllstandsanzeige) leicht abnehmbar.



Jederzeit frischen Kaffee für WMF Lumero kann man mit Stelio mahlen. Noch dazu hat die Kaffeemühle einen Vergleichstest des ETM Testmagazins (Ausgabe 12-2018) unter vier Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk gewonnen.

www.wmf.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png