• Hartmut Kamphausen

Schmetterlinge haben nichts im Bauch

Aktualisiert: 14. Feb 2019

- CATEGORY: PRODUKTE -



Der Bestand der europäischen Schmetterlinge geht aufgrund schrumpfender Lebensräume deutlich zurück - in den letzten 25 Jahren um etwa 50 Prozent. Der Erhalt der Pflanzenvielfalt sowie der von Wiesen ist eine wichtige Maßnahme gegen diese Entwicklung. Aber: Eine schnelle zusätzliche Hilfe im heimischen Garten oder auf der Terrasse kann es auch sein, die Schmetterlinge zunächst einmal zu füttern.




Was die Schmetterlinge anlockt, bringt auch die Kunden ins Geschäft.

Mit der Belightful Butterfly Oasis – in leuchtenden Blütenfarben und speziell entwickeltem Nektar – lockt man die zarten Schmetterlinge in den Garten und auf andere Freiflächen rund ums Haus; am besten an ein sonniges Plätzchen. Die farbenfrohe Oase in attraktiver Tropfenform und ihr duftender Nektar ist besonders anziehend, wenn Schmetterlinge auf Futtersuche sind. Die Futterlöcher der Oase sind so konzipiert, dass die Schmetterlinge mit ihren Rüsseln auf die Nahrung zugreifen können, gleichzeitig wird aber auch verhindert, dass andere Insekten sich an der Nektarquelle sattfressen, dann haben die Schmetterlinge auch etwas im Bauch.


Konsequent durchdacht besteht die Oase in skandinavischem Design aus 100% biobasiertem und biologisch abbaubarem Material (Polyactid). Der eigens für die Oase nach einer speziellen Rezeptur entwickelte Nektar ist außerdem 100% frei von gentechnisch veränderten Organismen. Über den Futternachkauf lockt die Oase nicht nur Schmetterlinge in den Garten, sondern auch Kunden an den PoS.


Die Butterfly Oasis ist weit mehr als ein charmanter Hingucker für Naturliebhaber. Sie leistet – wie Bienenhotels und Vogelhäuschen – einen wertvollen Beitrag zum Erhalt und Schutz der Artenvielfalt.


Ambiente Halle 11.0 Stand C 20


www.belightfuldesign.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png