• Christine Dicker

Rösle: Ein Bad fürs Kraut

Aktualisiert: 4. März 2019

- CATEGORY: PRODUKTE -

Frische Kräuter bringen Aromen in viele Gerichte – noch dazu versorgen sie Körper und Seele mit Vitaminen und Mineralien. Mit der Kräuterdusche von Rösle lassen sie sich nun noch einfacher verarbeiten.



Die Zubereitung von Kräutern basiert meist auf zwei Schritten: Dem Waschen und dem anschließenden Schneiden. Mit der smarten Kräuterdusche mit integriertem Wiegemesser von Rösle gelingen diese beiden Schritte im Handumdrehen. Zunächst können Kräuter ganz leicht von Schmutzpartikeln in dem Siebkorb aus Edelstahl befreit werden, da das Wasser durch die Lochung ein- und abfließt. Für das Trocknen der Kräuter den Bajonett-Verschluss fest verschließen und nach dem Wasserablass trocken schütteln.


Anschließend garantiert das im Griff sicher versteckte Wiegemesser mit acht scharfen Edelstahlklingen ein feines Schneidergebnis. Dank des ergonomischen Griffs liegt dieses ideal in der Hand, kann einfach und schnell genutzt und nach dem Gebrauch wieder sicher verstaut werden. Der Siebkorb und der Griff lassen sich leicht in der Spülmaschine reinigen.

www.roesle.com

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png