• Hartmut Kamphausen

Re-Zertifizierung in Folge

- KONZEPTE -

Das niederösterreichische Traditionsunternehmen Riess Kelomat hat die dritte Zertifizierung zur Green Brand erfolgreich abgeschlossen. Erstmals wurde dem Kochgeschirrhersteller das Green Brands-Gütesiegel für 2013-2015 verliehen. Damit wird die Tradition der nachhaltigen Unternehmenspolitik jetzt dauerhaft und ohne Unterbrechung unterstrichen.


Riess Kelomat hat das Green Brands-Gütesiegel direkt bei der ersten Verleihung und bei den beiden Re-Zertifizierungen gleich zweimal erhalten: sowohl für das gesamte Unternehmen als auch für seine Emaille-Produkte. „Wir honorieren damit die Verpflichtung von Riess Kelomat zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung im Bereich von Kochgeschirr und Küchenhelfern. Die nachhaltige Unternehmenspolitik hat bei Riess schon lange Tradition. Sie kommt aus der inneren Überzeugung der Eigentümer und hat mich stark beeindruckt. “ erklärte Norbert Lux, COO Green Brands im Rahmen der ersten Verleihung des Gütesiegels im Jahr 2013.


Bei Riess hat Nachhaltigkeit Geschichte: “Geschirr aus natürlichen Rohstoffen, klimaneutral in einem regionalen Familienbetrieb von Hand gefertigt, dafür stehen wir”, fasst das Unternehmen seine Philosophie zusammen.  Die Manufaktur wird aus Ökostrom der Wasserkraftwerke an der Ybbs gespeist, die bereits seit 1926 für die Stromerzeugung sorgen, sodass die Herstellung CO2-neutral erfolgt. Die Abwärme des Brennofens wird zur Trocknung der Produkte und Beheizen der Produktionshalle energieeffizient genutzt. Bei der Auswahl der Rohstofflieferanten wird neben Qualität und nachhaltiger Erzeugung auf kurze Transportwege und umweltfreundliche  Transportmittel wie Bahn und Schiff geachtet.

Die regionale und umweltfreundliche Produktion und die vielen positiven Eigenschaften von Emaille für energiesparendes und gesundes Kochen überzeugen eine immer größere Zahl an Konsumenten. Zur Ambiente hat das österreichische Unternehmen wieder zeitgeistige Variationen der beliebten Emaille-Serien vorgestellt, so zum Beispiel die edle Farbkombination Nature Green und Pure Grey. Damit umfasst die vielfältige Farbpalette der beliebten Topfsets nun insgesamt elf Farbtöne. Und auch das Aufbewahren in Emaille für größere Mengen wird bunter. Die Maxi Größe der Serie Kitchenmanagement von Riess Truehomeware stellte auf der Ambiente 2020 zwei zusätzliche Farbvarianten vor: Fresh Tomato und Slow Green. Die beliebten Emailledosen sind damit in drei Farben in allen fünf Größen verfügbar.


Green Brands


Green Brands ist eine internationale, unabhängige und selbständige Brand-Marketing-Organisation mit Hauptsitz auf der „grünen Insel“ Irland. Die Organisation verleiht - in Zusammenarbeit mit unabhängigen Institutionen und Gesellschaften im Umweltschutz/Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich sowie mit Markt- und Meinungsforschungsinstituten - das Green Brands-Gütesiegel. Mit der Auszeichnung werden „grüne“ Marken des täglichen Lebens geehrt, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und gesunden Lebensstil reagieren bzw. von Beginn an so ausgerichtet sind. Das Verfahren zur Auszeichnung ist weltweit einzigartig und gliedert sich in drei Phasen. Nach der Nominierung der Marken durch Befragung der Bevölkerung mittels Marktforschung sowie Nennung durch NGOs bzw. Interessensverbände, Medien-Partner und/oder Jury-Mitglieder, werden diese zum aufwändigen Validierungsverfahren eingeladen. Erst bei Erreichen einer Benchmark auf dem Green Brands-Index, entscheidet eine hochrangige Jury über die Auszeichnung bzw. Verleihung des Siegels.


www.riess.at

www.green-brands.org



MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png