• Christine Dicker

Saleen trifft auf Porzellan

Aktualisiert: 19. Nov 2019

- ANZEIGE: PRODUKTE -



Bald ist es wieder soweit. Man trifft sich mit Familie und Freunden, sitzt gemütlich zusammen an festlich oder rustikal gedeckten Tafeln, unterhält sich, lacht und genießt gutes Essen.




Die Westmark Saleen Edition bietet ein umfangreiches Sortiment an Körben aus Kunststoff. Besonders edel wirken die Körbe, wenn sie auf Porzellan treffen. Die Schalen bieten sich an für Dips, Gürkchen, Cracker, Oliven, Salzstangen und Co. Vorteil: Korb und Porzellan sind spülmaschinenfest und einfach zu reinigen. Ideal für kleine Snacks sind die länglichen und runden Behälter. Einen edlen Eindruck auf dem Esstisch machen Salz- und Pfefferstreuer mit Zahnstocherhalter und die Essig- und Öl Menage.


Der Name Westmark Saleen Edition steht für ein Flechtmaterial aus einer hochwertigen Synthetik- Mischung. Optisch kaum von echtem Korb zu unterscheiden, sind die Körbe wasserfest und können problemlos längere Zeit im Wasser stehen. Die Körbe der Saleen Edition sind geruchsneutral, lebensmittelecht und farbbeständig.

Weitere Informationen zu Westmark und zur Westmark Saleen Edition gibt es unter www.westmark.de

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png