• Christine Dicker

Schutzelemente für die Theke

- PRODUKTE -

Seit mehr als 100 Jahren produziert Vierhaus Möbel. Bereits im Frühjahr hat das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Rees am Niederrhein sein Angebot umgestellt und bietet nun unter dem Namen Vierhaus Prevent Hygiene- und Infektionsschutzelemente für Theken-, Kassen- und Arbeitsbereiche an.


Die sind laut Vierhaus funktional und setzen auf ein ansprechendes, wertiges Design für einen längerfristigen Einsatz. Denn die behördlichen Maßnahmen werden vermutlich auch zukünftig noch Bestand haben. Daher sollten die Schutzelemente stabil und langlebig sein.


Die Schutzelemente von Vierhaus Prevent bestehen aus einer Kombination von Holz, Kunsstoff- und Sicherheitsglas und kommen am Point-of-Sale sowie in anderen Räumlichkeiten/Einsatzgebiete zur Anwendung. Es gibt sie in mehreren Größen für Theken, Tisch und Türen. Das gesamte Sortiment ist Made in Germany.

www.vierhaus-prevent.de

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png