• Christine Dicker

Triangle produziert für Manufactum

- NEWS -


Manucfactum, das Warenhaus der guten Dinge, steht für hohe handwerkliche Qualität. Vor kurzem ist das Unternehmen nun eine Kooperation mit dem Solinger Küchenhelfer-Hersteller Triangle eingegangen. Das Ergebnis sind 14 Helfer aus Edelstahl und Kirschholz.

Das Handelsunternehmen wünschte sich eine eigene und nachhaltige Küchenhelfer-Serie mit Produktion in Deutschland und in traditioneller Qualität. Triangle mit seiner über 70-jährigen Erfahrung in Fertigung und Entwicklung hochwertiger Küchenhelfer war die folgerichtige Wahl. In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt entstanden 14 Helfer aus Edelstahl und Kirschholz. Alle Artikel wurden bis ins Detail durchdacht und perfektioniert. So wird beispielsweise das frei laufende Pizzarad für maximale Stabilität von beiden Seiten geführt, die Klinge des Pendelschälers erhält durch einen speziellen Fadenabzug-Schliff eine saubere Schneide mit besonderer Schärfe und ein exklusiv für Manufactum entwickelter Aufhängehaken sorgt für griffbereite Aufbewahrung. Produziert wird in Solingen mit einem hohen Anteil an handwerklicher Fertigung. Das Holz der Griffe stammt von deutschen Obstwiesen und Privatwäldern. Es wird im Sauerland gedrechselt bevor es bei Triangle final bearbeitet und mit Funktionsteilen aus speziellen Edelstählen vereint wird. Die Manufactum Küchenhelfer-Serie ist exklusiv in den Manufactum Warenhäusern und online bei Manufactum.de erhältlich. https://triangle-tools.de/

MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png