• Hartmut Kamphausen

Wasser marsch

- PRODUKTE -

Nachhaltigkeit – dieses Thema bietet viele Facetten. Über die unersetzlichen politischen Entscheidungen in diesem Zusammenhang hinaus kann auch jeder einzelne Haushalt einen Beitrag zur Reduktion von Plastikmüll und CO2-Emissionen leisten: Zum Beispiel indem man Leitungswasser konsumiert.


Gegenwärtig können deutsche Konsumentinnen und Konsumenten bei fast 200 Mineralbrunnenbetrieben aus mehr als 500 Mineral- sowie 35 Heilwässern wählen. Lag der Mineralwasser-Konsum im Jahr 1970 noch bei 12,5 Litern pro Kopf, wurden im Jahr 2018 in Deutschland bereits durchschnittlich 150,5 Liter Mineral- und Heilwasser je Einwohner konsumiert. (statista.com) Das heißt, der Verbrauch ist in den letzten Jahrzehnten um das Zwölffache gestiegen. Das bedeutet aber auch: Das Mineralwasser wird in Flaschen abgefüllt, die dann in Kunststoffkästen gepackt werden, die volumigen Kästen werden auf LKWs geladen und anschließend legt das Wasser möglicherweise mehrere hundert Kilometer zurück bis es konsumiert wird.


Stattdessen könnte man auch – das in Deutschland qualitativ hochwertige – Leitungswasser zu sich nehmen, ohne auf das erfrischende Sprudeln eines Mineralwasser zu verzichten. Die nachfolgend vorgestellten Produkte leisten einen Beitrag dazu, das zu Hause zumindest bzgl. des Wasserkonsums zu einer „Bottle Free Zone“ zu machen.


Schön trinken


Wer KitchenAid hört, denkt zunächst an die stylischen und leistungsstarken Küchenmaschinen & Co. Die renommierte Marke hat aber auch einen Trinkwassersprudler im Programm, der mit dem für KitchenAid typischen hochwertigen Design auf sich aufmerksam macht. Powered by Sodastream® ist diese langlebige Maschine einfach zu bedienen: Man füllt die zugehörige Flasche mit frischem Wasser, regelt mit dem Hebel den Blubb über den batteriebetriebenen Kohlensäureregler, fügt vielleicht noch Aromen hinzu und ... fertig. Der mitgelieferte CO₂-Zylinder reicht für bis zu 60 Liter Sprudel. www.kitchenaid.com















Schlank und rank


Der Wassersprudler von Aarke aus rostfreiem Edelstahl vereint durchdachte Funktionalität und intuitives Design. Nach Angaben der schwedischen Marke ist er der schlankste seiner Art auf dem Markt: Damit macht der puristisch gestaltete Stainless Steel Carbonator in jeder Küche einfach eine gute Figur. Trotz seines kompakten Designs wartet er mit einem besonderen Sicherheitssystem aus drei unabhängigen Sicherheitsventilen auf. Mit dem praktischen Einhand-Hebel setzt man den nötigen Druck frei und sprudelt das Wasser mit Kohlensäure auf – einmal, zweimal ... ganz wie es gefällt und schmeckt. www.aarke.com



Ganz schön direkt


Wassergenuss auf besondere Weise bietet BWT mit dem AQA drink Pure. Hier gibt es Magnesium Mineralized Water direkt aus der Küchenarmatur. AQA drink Pure wird platzsparend unter dem Spültisch eingebaut, so macht BWT aus gutem Leitungswasser noch besseres Magnesium Mineralized Water. Das Komplettsystem enthält alles, was man für das frische, wohlschmeckende Wasser benötigt. Eine hochwertige, verchromte 3-Wege-Armatur von Grohe, einen BWT AQA Monitor mit Signalring, der die Filterkapazität überwacht und das Herzstück, die BWT Magnesium Mineralized Water Filterkartusche. Über zwei Hebel kann man auswählen, ob man das stille Magnesium mineralisierte Wasser zum Trinken oder Kochen direkt aus dem Hahn möchte, oder ob man normales, ungefiltertes, warmes bzw. kaltes Wasser – zum Beispiel zum Abwaschen – benötigt.



Die Filterkartusche ist mit der patentierten BWT Magnesium Technologie ausgestattet. Aus dem Leitungswasser werden etwaige Partikel sowie geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor und Schwermetalle oder Kupfer und Blei aus dem Leitungswasser entfernt, der Kalkgehalt reduziert und wie der Name schon sagt, das Wasser mit Magnesium angereichert. Gut zu wissen: Magnesium ist ein ausgewiesener Geschmacksträger, so werden die Aromen von Kaffee, Tee und Speisen optimal zur Geltung gebracht. www.bwt.com



Für den Wassertransport bieten sich natürlich die stilvollen Flaschen an, die wir in unserem Produktnewsletter im April vorgestellt haben.





MIT UNSEREM NEWSLETTER IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

facebook-logo.png

© 2020 by tischgespraech.de

facebook-logo.png