• Christine Dicker

WMF Trinkflaschen-Serie Waterkant

- PRODUKTE -

Wiederverwendbare Trinkflaschen sind mittlerweile mehr als nur ein Lifestyle-Produkt – wer eine solche Flasche besitzt, wählt eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu Getränkedosen und Einwegflaschen. Mit der sich nebenbei auch noch Geld sparen lässt. So sind „To Go“-Getränke weiterhin sehr gefragt – mit Waterkant liefert die Marke WMF nun eine sowohl stylische als auch funktionale Alternative zu Einweg-Produkten.


Zur Serie gehören vier unterschiedliche Grundkörper mit unterschiedlichen Höhen und Fassungsvermögen aus Cromargan®: Edelstahl Rostfrei 18/10, Glas mit einer Ummantelung in schwarz, Tritan, das besonders für Kinder aufgrund der Bruchsicherheit geeignet ist und im Lieferumfang noch Sticker zur Individualisierung beinhaltet sowie die doppelwandige Ausführung „iso2go“, die Getränke bis zu sechs Stunden warm und bis zu zwölf Stunden lang kühl hält.

Die verschiedenen Varianten sind von 0,35 bis 0,75 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Sie sind auch für kohlesäurehaltige Getränke geeignet und zudem 100 % auslaufsicher.


Das Besondere an der Serie sind vor allem die drei unterschiedlichen Trinkaufsätze, die auf jede der Trinkflaschen passen und auch einzeln erhältlich sind. Der Drehverschluss zeichnet sich durch einfaches Öffnen und Schließen aus. Beim Sportverschluss lässt sich der Deckel unkompliziert quasi mit einer Hand öffnen und schließen. Der Verschluss Auto-Close bietet höchste Sicherheit, denn dieser Deckel schließt sich selbsttätig und ist daher auch für Kinder besonders gut geeignet.

www.wmf.com


#bessernachhaltig

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen