• Christine Dicker

Reiben und Mörser von Zassenhaus

- PRODUKTE -

 

Für ein ganz individuelles Würz- und Kocherlebnis sind Gewürzreiben und Mörser aus Gusseisen prädestiniert, da sie das feine und mühelose Mahlen unterschiedlicher Konsistenzen auch aufgrund ihres hohen Eigengewichts unterstützen. Bei Zassenhaus gibt es dazu ein umfangreiches Sortiment: Das massive Gusseisen sorgt zum einen für einen sicheren Stand auf der Arbeitsfläche und zum anderen für einen reduzierten Kraftaufwand beim Mahlen.

Die beiden Gewürzreiben von Zassenhaus mit Edelstahldeckel (Höhe 8,0 cm, Ø 8,0 cm) und Buchenholzdeckel (Höhe 8,0 cm, Ø 9,0 cm) dienen dem mühelosen Zerkleinern und Aufbewahren von Gewürzen und Kräutern. Zum Reiben wird einfach die Schale befüllt, der passende Mahlkonus schafft per manueller Druckausübung von grob bis fein den bevorzugten Mahlgrad. Zusätzlich begünstigt wird die Anwendung durch die gerillte Strukturierung an den Mahlflächen. Wird nicht die komplette Gewürzmischung verwendet, kann sie im Inneren des Mahlkonus mit dicht schließendem Deckel aufbewahrt werden – lichtgeschützt und aromasicher.

Über eine außergewöhnliche Optik verfügt der Gewürzmörser mit Stößel.

Die griffige Stößelform des Gewürzmörsers Mano (Höhe 7,5 cm, Ø 10,0 cm) liegt angenehm in der Hand. Das solide Gewicht sorgt für das einfache Zerkleinern des Mahlguts. Dabei unterstützt die kugelförmige Gestaltung des Stößels beim leichtläufigen Rotieren in der Schale. Über eine außergewöhnliche Optik verfügt auch der Gewürzmörser mit Stößel (L x H x B: 17,5 x 4,5 x 8,5 cm). Der große Ausgießer ermöglicht zudem ein besonders problemloses und sauberes Umfüllen. Egal, ob Kräutermischung, Pesto oder Marinade, hier geht nichts daneben. Der Stiel des Stößels besteht aus Buche. Das dreiteilige Mörser-Set (Mörser: Höhe 10,0 cm, Ø 6,0 cm) mit standfestem Mörser, Stößel und Schale ist komplett aus abriebfestem Gusseisen gearbeitet. Der Mörser mit Ausguss bietet besonders viel Platz, um auch größere Mengen oder Produkte mit einem höherem Volumen zu bearbeiten. Die fertigen Mischungen können in der kleineren Schale serviert werden. Darüber hinaus dient sie auch als Mörserschale für geringere Mahlmengen.


Die Herstellung von Marinaden, Pestos o. ä. in einem Mörser bietet ein äußerst gutes Gefühl für die benötigte Menge zugeführten Öls und den idealen Mahlgrad. Die bevorzugte Konsistenz gelingt so gezielter und einfacher als beispielsweise im Mixer. Stößel und Mörserschale lassen sich nach der Nutzung unkompliziert und schnell reinigen. Das Sortiment von Zassenhaus aus Gusseisen bleibt für lange Zeit ein zuverlässiger und kraftvoller Partner in der Küche.

www.zassenhaus.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen