• Christine Dicker

Softgaren und Energie sparen mit dem HOTPAN®

- PRODUKTE -

 

Der mit dem iF design award ausgezeichnete HOTPAN® von Kuhn Rikon mit doppelwandigem Deckel und Kaltgriffen aus Bakelit kann solo als Edelstahltopf oder – zusammen mit der farbenfrohen Melaminschale – als Thermokochgeschirr eingesetzt werden: Einfach die Zutaten kurz ankochen, dann den Topf samt Deckel in die Melaminschüssel stellen und abseits vom Herd ohne weitere Energiezufuhr „softgaren“ lassen. Durch diese schonende Kochmethode bleiben wertvolle Vitamine und Mineralien erhalten. Ganz nebenbei spart man auch noch bis zu 60 % Energie.


Besonders praktisch: Die Speisen bleiben im HOTPAN® bis zu zwei Stunden warm, ohne zu verkochen. Fleisch wird wunderbar zart, Gemüse behält seinen Eigengeschmack, Reis kann nicht anbrennen. Und durch die üppige Farbauswahl (ganz neu: die Farbe Sand als Limited Edition!), ist auch für jeden Einrichtungsgeschmack das Richtige dabei. Der HOTPAN® ist in unterschiedlichen Topfgrößen und Farben inklusive Melanimschüssel erhältlich.

www.kuhnrikon.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen