top of page
  • Hartmut Kamphausen

Villeroy & Boch startet mit kreativen Stories auf TikTok

- NEWS -

 

Fast 270 Jahre liegt die Geburtsstunde von TikTok und Villeroy & Boch auseinander und doch haben die führende Entertainment-Plattform für mobile Kurzvideos und die Premium-Marke für keramische Produkte jetzt zueinander gefunden: Villeroy & Boch startete am Sonntag, 5. Dezember 2021 seine erste Kampagne auf TikTok und ist seither auch mit eigenem Kanal auf der Plattform vertreten.


Für den eigenen TikTok-Kanal @villeroyboch hat sich Villeroy & Boch mit TikTok Creatorinnen und Creatoren wie @eyfreundin, @dannytrn und @juliabeautx zusammengetan, um sich von Beginn an nativ und authentisch in die Plattform einzubinden. Auf diese Weise präsentiert sich das Unternehmen in einem neuen Kontext mit kreativen Stories. Die Herangehensweise des sich immer wieder neu Erfindens ist sicherlich mit ein Grund dafür, dass Villeroy & Boch nach wie vor sehr erfolgreich am Markt ist. Und in einer so bekannten Lifestyle-Marke im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne stecken viele Stories, die mit anderen geteilt werden wollen und die die Community von TikTok lieben wird, ist das Unternehmen überzeugt.


"Villeroy & Boch ist eine etablierte Marke mit langer Tradition und Historie. In den vielen Jahren Unternehmensgeschichte hat die Marke etliche Stories erlebt, auf die wir schon ganz gespannt sind. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit und darauf, die Reise von Villeroy & Boch auf unserer Plattform zu begleiten", so Thomas Wlazik, Managing Director, Global Business Solutions TikTok Deutschland.


Frank Göring, CEO Villeroy & Boch AG verspricht sich viel von der Zusammenarbeit: „TikTok als Plattform mit Entertainment-Faktor, Inspiration und großer Reichweite bietet uns die Möglichkeit, vor allem jüngere Menschen anzusprechen und für die Marke Villeroy & Boch zu begeistern.“


www.villeroy-boch.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page