• Christine Dicker

Wiegemörser Rocca aus Gusseisen und Akazienholz

- PRODUKTE -

 

Mit dem Wiegemörser Rocca stellt AdHoc eine sehr durchdachte Innovation für das Zerkleinern, Reiben oder Mahlen von Gewürzen und Kräutern vor. Das geht nun noch ein wenig einfacher und vor allem ergonomischer. Gleichzeitig sorgt seine traditionelle Mahlmethode für die volle Entfaltung aller Aromen und Geschmacknuancen der Gewürze und Kräuter.


Bei der Entwicklung des Rocca-Stößels ist es den Designern von AdHoc gelungen, massives Gusseisen und Akazienholz fest verschraubt zu einer dynamischen Form zu verbinden. Der dazugehörige Mörser, der ebenfalls aus hochwertigem Gusseisen besteht, bildet dazu die solide Basis für Mahl-, Reib- oder Zerkleinerungsvorgänge.


Die längliche Form des Mörsers, der sich dem Stößel akkurat anpasst, bietet im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten dieser Art viel Platz für die zu mahlenden Kräuter und Gewürze. Im Zusammenspiel der beiden Teile wird zudem dank der vorhandenen großen Reibfläche eine besonders effektive Wiegebewegung ermöglicht.

Warum aber fertigt AdHoc Stößel und Mörser Rocca aus Gusseisen? Dieses klassische Material ist für seine Härte und besondere Stabilität bekannt und lässt sich in viele Formen übertragen. Beim Rocca zeigt sich das Gusseisen mit einer leicht angerauten Oberfläche, die eine besonders wirksame Reibfläche bildet. Im Gegensatz dazu ist der Griff aus Akazienholz angenehm glatt und liegt gut in der Hand. Seine gebogene, auf einer Seite erhöhte Form erlaubt in Verbindung mit dem ebenfalls gebogenen Gusseisen-Stößel ein gleichmäßiges, effizientes Arbeiten.


Damit nicht genug: Weil der Rocca so widerstandsfähig ist, kann man den Stößel nicht nur leicht im Mörser hin- und herbewegen, sondern ihn auch für eine kräftige Schlagbewegung von oben nach unten benutzen. Auf diese Weise lassen sich steinharte Gewürze regelrecht zertrümmern! Damit bei diesen Mahlvorgängen alles gut geht, hat der Mörser rutschfeste Gummifüße, die sicheres Arbeiten und geschützte Arbeitsflächen garantieren. Nach dem Zerkleinern duftender, wohlschmeckender Kräuter und Gewürze werden die beiden Teile des Wiegemörsers Rocca einfach unter fließendem Wasser gereinigt. Passend dazu hat AdHoc die Gewürzbox Potta mit drei Kammern für Gewürze und Kräuter konzipiert. Auch sie ist aus Gusseisen mit einem Deckel aus Akazienholz.

www.adhoc-design.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen