• Christine Dicker

Eco Crep’Party Crêpe-Maker von Tefal

- PRODUKTE -

 

Der neue Eco Crep’Party Crêpe-Maker im ökologischen EcoDesign von Tefal macht die Zubereitung von Crêpes zu einem gemeinschaftlichen und gleichzeitig nachhaltigen Erlebnis. Tefal zeichnete das Gerät „Made in France“ aufgrund seines umweltbewussten Konzepts mit dem hauseigenen ECOdesign Label aus: Es besteht zu 84 % aus recyceltem Kunststoff, der bis zu 95 % wiederverwertbar ist. Außerdem besteht die Öko-Verpackung aus 90 % recycelten Fasern und verzichtet auf jegliche Form von Plastik, Styropor und metallischer Tinte. Zusätzlich sorgt die garantierte 10-jährige Reparierbarkeit für eine verstärkte Langlebigkeit des Produktes: Bei einem Defekt muss das Gerät nicht entsorgt werden, sondern kann in einer der registrierten Reparatur-Werkstätten eingereicht werden, wo es dann kostenlos repariert wird.


Auf der rechteckigen Platte des Eco Crep’Party Crêpe-Makers im modernen schwarz-grauen Look können gleichzeitig bis zu sechs kleine Crêpes gebacken werden. Der Tefal Thermo-spot zeigt an, wann die 1.000 Watt leistungsstarke Platte die richtige Temperatur erreicht hat und die Crêpe-Party beginnen kann. Dank der Antihaftbeschichtung braucht es für die Zubereitung kein Öl und der Teig brennt zu keiner Zeit an. Außerdem lässt sich die Platte dadurch ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.


Praktisch und clever: Zubehör mit einem Klick verstauen

Zum Eco Crep’Party Crêpe-Maker gehören zudem eine Schöpfkelle, um den Teig in den Backeinlassungen zu verteilen, sowie sechs Minispachtel, um die Crêpe-Kreationen zu drehen und anzurichten. Sämtliches Zubehör ist spülmaschinengeeignet und lässt sich ganz einfach verstauen: Mit nur einem Klick auf der Unterseite des Geräts wird das gesamte Zubehör direkt am Crêpe-Maker befestigt. Dieses clevere Feature vermeidet jegliches Chaos und ist zudem äußerst platzsparend. Dadurch geht garantiert kein Teil verloren und alles ist für die nächste Crêpe-Party direkt an seinem Ort.

Über den praktischen Ein-Aus-Schalter kann das Gerät sicher in Betrieb genommen und nach dem Gebrauch wieder abgeschaltet werden. Für das leichte und komfortable Auf- und Abbauen des Geräts, beinhaltet der Eco Crep’Party Crêpe-Maker außerdem ein abnehmbares Stromkabel.


Das ECOdesign Label


Um nachhaltige Produkte für Verbraucher kenntlich zu machen und das ökologische Engagement besonders hervorzuheben, versieht Tefal sämtliche Geräte und Küchenhelfer, die klimafreundlich entwickelt und produziert sind, mit dem ECOdesign Label. Die Produkte müssen unter anderem mindestens zu 50 % aus recycelten oder alternativen Materialien bestehen, langlebig und selbst zum Großteil recycelbar sein sowie in einer ökologischen, aus recycelten Materialien bestehenden Verpackung verpackt werden.

www.tefal.de


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen