top of page
TS_AZ_tischgespraeche_bp_webbanner_979x203px_2024-03-09_v02_rj.jpg
  • AutorenbildChristine Dicker

Führungskräftewechsel bei Heimtextil

- NEWS -

 

Personalwechsel bei der Heimtextil: Margit Herberth verantwortet ab 1. September 2023 als Director das Segment der Haustextilien der Heimtextil und bildet gemeinsam mit Bettina Bär zukünftig die neue Doppelspitze der Leitmesse für Wohn- und Objekttextilien.

Herberth, zuvor Marketingleitung Consumer Goods / Multimedia & Data bei der Messe Frankfurt, folgt auf Meike Kern, die nach 22 Jahren das Unternehmen aus eigenem Entschluss verlässt und eine neue berufliche Herausforderung annimmt.


Herberth verfügt über mehr als zehnjährige Vertriebsexpertise als Senior Sales Managerin für die internationalen Konsumgütermessen Beautyworld, Hair & Beauty und Christmasworld der Messe Frankfurt. Seit 2018 leitete sie als Director Marketing Communications sämtliche Marketingaktivitäten für die Marken Paperworld, Christmasworld sowie Creativeworld und verantwortete die Gestaltung der globalen Brand-Kampagnen im Konsumgüterbereich, beispielsweise für die Beautyworld.

Zuletzt trieb sie als Leiterin der Abteilung Multimedia & Data das strategische Performance Marketing samt Umsetzung zielgerichteter Smart Data-Kampagnen sowie die Weiterentwicklung der Audio- und Videoformate für die Konsumgütermessen – darunter auch die Ambiente – entscheidend voran.

Margit Herberth verantwortet künftig das Segment der Haustextilien und damit das weltweit größte Marken- und Private Label-Ausstellerangebot an Bettwaren, Bettwäsche, Badtextilien, Tisch- und Küchenwäsche, Matratzen, Schlafsystemen, Wohnaccessoires, Decken, Kissen sowie Maschinen für die Textilverarbeitung. Wichtiger Bestandteil ist zudem der weitere Ausbau der Content- und Rahmenprogramme im Bereich textiler Nachhaltigkeit sowie eine noch stärkere Internationalisierung der Heimtextil Conference Sleep & More.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page