• Christine Dicker

HKTDC International Sourcing Show startet

- MESSE -

 

Die globale Warenbeschaffung wird zunehmend digital. Das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) veranstaltet daher erstmals die HKTDC International Sourcing Show vor, eine Fachmesse, die sowohl online als auch physisch stattfindet. Der Online-Teil der Messe startete bereits am 17. März, eine Präsenzmesse ist vom 26. bis 29. Juli geplant.


Die Online-Version soll es Einkäufern und Lieferanten ermöglichen, über eine spezielle Online-Ausstellungsplattform miteinander in Kontakt zu treten. Dort enthalten sind auch Tools für Business Matching und Videokonferenzen. Sobald sich die Pandemie-Situation entspannt, können Unternehmen die Präsenz-Messe im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) vom 26. bis 29. Juli besuchen.


Hybrid wird Standard


2020 wurden zahlreiche Präsenzmessen auf der ganzen Welt aufgrund der Pandemie abgesagt oder verschoben. Trotz dieses herausfordernden Umfelds haben viele Hongkonger Unternehmen schnell reagiert und begonnen, ihre Produkte über Online-Plattformen zu bewerben, um neue Kunden und Aufträge zu gewinnen. Das HKTDC reagierte auf die Situation mit einem flexiblen und innovativen Ansatz, indem es seine Online-Dienste verstärkte und Präsenzmessen ins Internet verlegte. Zudem wurde die hktdc.com Sourcing-Plattform eingeführt, die sowohl von Lieferanten als auch von Käufern genutzt wird.

Benjamin Chau, stellvertretender Executive Director des HKTDC, sagte: "Obwohl die globale Pandemie-Situation nach wie vor unbeständig ist, stimmen uns die Freigabe der COVID-19-Impfstoffe und der Beginn der Massenimpfungsprogramme optimistisch, dass sich die Handelsaktivitäten allmählich wieder normalisieren können. Wir gehen jedoch davon aus, dass die internationalen Handelsausstellungen bis zur ersten Hälfte des Jahres 2021 weiterhin online stattfinden werden. Selbst wenn die Pandemie nachlässt, erwarten wir, dass ein hybrides Modell aus Online- und Offline-Beschaffung zum dominierenden Trend wird." Wie Chau weiter ausführte, habe das HKTDC hochwertige Online-Plattformen und Support-Services eingerichtet und E-Commerce-Fähigkeiten und neue Technologien genutzt, um Lieferanten und Einkäufern ein nahtloses Online-zu-Offline-Erlebnis (O2O) zu bieten. Das Online- und Offline-Modell der International Sourcing Show werde Synergien zwischen den beiden Messeformaten schaffen. Auch das Netzwerk des HKTDC mit seinen 50 Büros werde man weltweit mobilisieren, um Ausstellern und Einkäufern bei der bestmöglichen Vorbereitung zu helfen.


Vier Themenbereiche


Die International Sourcing Show ist die erste Online- und Offline-Messe, die vom HKTDC organisiert wird. Unter dem Motto "Your Source of Inspiration" integriert die Show die sieben HKTDC-Messen*, die ursprünglich für das Frühjahr 2021 geplant waren. Vom 17. März bis zum 29. Juli wird die Show ein breites Spektrum an hochwertigen Lifestyle-Produkten und -Lösungen in vier Hauptkategorien präsentieren:


Smart Home mit einer Auswahl an Haushaltswaren, Heimtextilien und Einrichtungsgegenständen. Smart Play mit Babyprodukten sowie Spielzeug und Spielen. Smart Style präsentiert einen Mix aus Modeprodukten, Geschenk- und Werbeartikeln sowie Druck- und Verpackungslösungen.

Smart Tech zeigt eine große Auswahl an technischen Produkten, darunter Elektronik, Beleuchtung sowie Medizin- und Gesundheitsprodukte.


Internationale Aussteller


Mehr als 1.400 Unternehmen aus 20 Ländern und Regionen werden auf der Messe ausstellen. Darunter sind 19 Gruppenpavillons, u.a. zum Beispiel das Handelsministerium der Provinz Jiangsu, das Handelsministerium der Provinz Zhejiang, die Japan External Trade Organization (JETRO), die Korea Trade-Investment Promotion Agency (KOTRA) und die Taiwan Toy & Children's Article Manufacturers Association. Zusätzlich zu den üblichen Ausstellungsformaten haben sich einige Aussteller für virtuelle 3D-Stände entschieden, um ihre Marken und Produkte aufmerksamkeitsstärker zu präsentieren. Das HKTDC hat außerdem einen Service zur Produktion von Produktvideos ins Leben gerufen, der es ressourcenschwachen KMUs ermöglicht, Videos zu entwerfen und zu produzieren.

https://isshow.hktdc.com/online/en/

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen