• Christine Dicker

Küchenmesser Farmer und Ranger

- PRODUKTE -

 

Zassenhaus hat seinen beiden neuen Messern maskuline Namen verpasst: Die beiden heißen Farmer und Ranger und kommen im rustikalen Styling – das werden nicht nur Männer lieben. Beide Messer sind handgefertigt, robust und haben einen Griff aus Pakkaholz. Das ist ein Sammelbegriff für imprägnierte Holzfurniere, die geschichtet verpresst und vorwiegend für Messergriffe verwendet werden, durch die Formgebung des jeweiligen Griffes entstehen interessante Holzzeichnungen.


Mit beiden Messern kann man sicher und präzise Arbeiten, der solide Griff und das Loch in der Klinge sorgen für vollkommene Kontrolle und ein perfektes Gleichgewicht beim Führen des Messers. Nicht nur in der Küche, auch beim Trekking, Camping und weiteren Outdoor-Aktivitäten sind Farmer und Ranger gute Begeleiter. Farmer hat die Maße 25 x 2 x 7 cm und eine Klingenlänge von 14,5 cm, Ranger bringt es auf 28 x 2 x 6 cm, eine Klingenlänge von 15 cm und verfügt zudem über ein Aufhängeloch. Beide kommen mit einer Lederscheide mit praktischer Schlaufe.

www.zassenhaus.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen