• Christine Dicker

And the winners are …

- NEWS -

 

Die gia Global Honorees 2022 für den Handel kommen aus Argentinien, Brasilien, Frankreich, Taiwan und den USA. Das haben die Inspired Home Show und die International Housewares Association (IHA), die weltweiten Sponsoren und Organisatoren des IHA Global Innovation Awards (gia) Programms, am 5. März bekannt gegeben.

Die gia-Jury, zu der vier Experten für Einzelhandel/Visual Merchandising und sieben Herausgeber/Verleger von Haushaltswaren-Fachzeitschriften aus der ganzen Welt, die als Co-Sponsoren fungieren, gehören, wählte die gia Global Honorees aus den Gewinnern aus, die zuvor in ihren jeweiligen Ländern von den nationalen gia-Sponsoren ausgewählt wurden. Darüber hinaus wurde der Martin M. Pegler Award for Excellence in Visual Merchandising an das indische Unternehmen HomeTown - by Praxis Home Retail Limited verliehen Der gia Digital Commerce Award for Excellence in Online Retailing ging an MAKE Designed Objects aus Australien.


Der gia-Wettbewerb, der im Jahr 2000 ins Leben gerufen wurde und seitdem rund 500 Preisträger aus 50 Ländern auf sechs Kontinenten hervorbrachte, bewertet Einzelhändler nach folgenden Kriterien: Gesamtleitbild, Vision und Strategie; Ladengestaltung und Layout; Visuelles Merchandising, Displays und Schaufensterauslagen; Marketing, Werbung und Verkaufsförderung sowie Kundenservice und Personalschulung.


2022 überzeugten die Innovation Paul French Gallery aus Argentinien, Westwing Brasil, die La Maison Pernoise aus Frankreich, das taiwanesische Geschäft hengstyle HENG LEONG HANG CO., LTD sowie Butler's Pantry aus den USA.

Argentinien: Galerie Paul French, Buenos Aires

Trendig, inspirierend und aufstrebend. Die Paul French Gallery bietet eine eklektische Vielfalt von Artikeln für das Zuhause. Der Stil lässt sich mit einfach und dennoch exotisch beschreiben, hier fühlt man sich wohl. Der Inhaber setzt auf eine Kombination von Texturen, Stilen und Kulturen, wobei ein Schwerpunkt auf dem Handwerklichen liegt. Zum Fachgeschäft gehören noch ein Café, ein Teeladen, ein Weinladen und ein Blumenladen, die alle im selben Raum untergebracht sind.

www.pauldeco.com Brasilien: Westwing Brasil, São Paulo

Das Geschäft Westwing will seinen Kunden neue Erfahrungen bieten, indem es immer wieder neue Produkte in Räumen zeigt, die ständig aktualisiert werden. Wie in einem echten Zuhause ist jeder willkommen und eingeladen, die Räume wie in einer der Westwing-Webseitenkampagnen zu erkunden. Die Kunden können die Qualität der Materialien, die Beschaffenheit eines exklusiven Stoffes oder die Raffinesse eines Geschirrs unter die Lupe nehmen. Experten stehen ständig bereit, um Tipps und Ideen zu geben. In den Räumlichkeiten finden auch besondere Veranstaltungen und Workshops für Kunden und Partner statt. www.wwestwing.com.br

Frankreich: La Maison Pernoise, Pernes les Fontaines

Inhaberin Lau Dejente verwandelte eine alte Scheune in einem kleinen französischen Dorf in La Maison Pernoise, ein Lifestyle-Einrichtungsgeschäft, das weltweit Kunden anzieht. Lau Dejente war lange in der Werbung und im Storemanagment tätig und das sieht man im Geschäft: Alle Produkte wurden sorgfältig ausgewählt, das Gesamtbild ergibt eine besondere Optik, die sich alle drei Wochen verändert. Das Geschäft bietet auch Meisterkurse von europäischen Stylisten sowie Musik- und Theaterabende in seinem gemütlichen Innenhof an. www.lamaisonpernoise.de

Taiwan: hengstyle, Taipeh Stadt

Das Unternehmen hengstyle HENG LEONG HANG begann 1960 als Distributor von Kameras. Heute ist hengstyle ein kleiner Vertriebshändler für Haushaltsgeräte und Haushaltswaren, ein Fachhändler und eine Lifestyle-Marke, die den Menschen einen schönen, neuen Lebensstil näherbringen. Ein Erlebnis ist die Optik des Geschäftes. Das Merchandising im hengstyle-Geschäft soll die Kunden darüber hinaus in ein Wunderland versetzen und wird darum vierteljährlich aktualisiert. Umgesetzt wird dabei jeweils ein Thema aus jeder neuen Ausgabe des hengstyle-Magazins, dazu kommen Bücher, Pflanzen, saisonale Aromen – das alles wird unterstützt durch Musik und Düfte. Hengstyle bietet noch mehr: Ebenfalls zum Konzept gehören ein Pop-up-Restaurant und eine Reihe neuartiger Kurse wie "Reading the Food", bei dem das Lesen eines lateinischen Reisebuchs mit dem Kochen mit ähnlichen Zutaten aus der Region kombiniert wird, oder "Stretch your Mind", bei dem Yoga, Klangschalengesang und Stretching kombiniert werden. www.hengstyle.de USA: Die Speisekammer des Butlers, Escalon CA

The Butler's Pantry ist nicht nur einzigartig, sondern fasst auch die Karriere von Inhaber Jamie Butler in der Haushaltswarenbranche zusammen. Das Geschäft begann etwas unkonventionell - weder in einem Ladengeschäft noch online, sondern mit einem voll ausgestatteten Lastwagen, der auf den örtlichen Bauernmärkten zum festen Bestandteil wurde. Butler schloss sich dann mit dem örtlichen Fitnessstudio zusammen, um Werkzeuge, Gadgets und Kochgeschirr zu Beginn der "Boot Camp Challenges" im Fitnessstudio zu präsentieren. Bräute buchten den Truck auch für ihre Hochzeitsliste, und Butler nahm ihn dann zu ihren Hochzeitsfeiern mit - ein One-Stop-Shop für die Gäste und auch ein Gesprächsthema. Butler nahm den Truck zu Veranstaltungen im Freien mit, stellte ihn an Straßenrändern ab und brachte ihn überall dorthin, wo sie das Gefühl hatte, einen Kundenstamm aufbauen zu können. Im Jahr 2015 wurde das Ladengeschäft eröffnet. Butlers ständige Innovation und ihr Wunsch, den sich wandelnden Bedürfnissen ihrer Kundschaft gerecht zu werden - von der Produktpalette bis hin zu den Aktivitäten im Laden - treiben ihr Geschäft immer weiter voran.

www.shopthebutlerspantry.com

Neben den Global Honorees 2022 wurden auch die 2020 gia Retail Global Honorees und die 2021 gia Top Window Award-Gewinner bei dem per Livestream übertragenen gia Awards Dinner im Radisson Blu in Chicago geehrt. www.theinspiredhomeshow.com

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen