• Christine Dicker

Brot liebt Leinen

- PRODUKTE -

 

Brot ist lecker. Aber wie bewahrt man es am besten auf, damit es lange hält? Eine Möglichkeit sind die Brotbeutel von Kerler. Die bestehen aus 100 % Naturleinen – ungebleicht und naturbelassen. Und das geht so: Die Flachsfaser wird im offenen Tauröste Verfahren aufbereitet, bei dem allein natürlich vorkommende Bodenorganismen den Flachs aufschließen. Die Abbauprodukte werden dem Boden wieder zugeführt.


Laut dem Kißlegger Unternehmen nimmt Leinen bis zu 35 % seines Eigengewichtes an Luftfeuchtigkeit auf, die schnell wieder abgegeben wird. Zudem ist Leinen stark schmutzabweisend, unempfindlich, atmungsaktiv und bakterienhemmend. Dank dieser hervorragenden Eigenschaften ist es ideal für die Lagerung von Brot.


Der Brotbeutel hat eine Sackleinen-Optik und wird nach dem Waschen schön weich. Gewaschen werden sollte er bei Temperaturen bis 40 ° C mit milden Waschmitteln, wie zum Beispiel Neutralseife. Man sollte ihn weder chemisch reinigen noch bleichen oder in den Trockner stecken.

www.kerler.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen